Fröbel Logo

FRÖBEL Rundblick
September 2018

Stefan Spieker
 

Themen

Liebe Leserin, lieber Leser,

vor einem Jahr, beim 7. Plenum Frühpädagogik des FRÖBEL e.V., diskutierten wir über die berufliche Integration geflüchteter pädagogischer Fachkräfte, neue Ausbildungswege und die kontinuierliche Beteiligung des Bundes an der Kitaqualität. Mit dem diesjährigen Plenum Frühpädagogik am 4. Dezember greifen wir diese Themen vor dem Hintergrund der aktuellen Situation erneut auf: "Kita-Fachkräftegewinnung: Welche Rahmenbedingungen kann das 'Gute-Kita-Gesetz' schaffen?". Wir freuen uns neben weiteren spannenden Gästen auf Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Es sind noch wenige Plätze für die Veranstaltung verfügbar - hier können Sie sich anmelden

Am 19. September wurde das "Gute-Kita-Gesetz" im Bundeskabinett verabschiedet. Im Anschluss fand eine Pressekonferenz der Bundesfamilienministerin im Berliner FRÖBEL-Kindergarten mittendrin statt. Die Ministerin stellte die zehn im Gesetz definierten Handlungsfelder vor, die in den kommenden vier Jahren mit zusätzlichen Mitteln finanziert werden sollen. Aus unserer Sicht als überregionaler Träger können Kitas in fast allen Bundesländern von einer Verbesserung des Betreuungsschlüssels, mehr Zeit für die Leitung sowie von der Gewinnung und Qualifizierung zusätzlicher pädagogischer Fachkräfte profitieren. Wir hoffen, dass die Länder in den Vereinbarungen, die sie nach Inkrafttreten des Gesetzes mit der Ministerin schließen werden, den Schwerpunkt auf die Verbesserung der Qualität durch spürbare Entlastung der pädagogischen Fachkräfte legen werden. 

Im Rahmen unserer Themenwoche zum Weltkindertag 2018 unter dem Motto "Kinder brauchen Freiräume" haben wir Qualität bei FRÖBEL sichtbar gemacht: An Beispielen zeigen wir, wie FRÖBEL Freiräume schafft - im pädagogischen Alltag, bei der (innen)architektonischen Gestaltung unserer Einrichtungen und bei der Fachkräfteausbildung an unserer neu gegründeten FRÖBEL Akademie. Anlässlich des Weltkindertags haben 22 FRÖBEL-Kindergärten in Köln gemeinsam mit Projektpartnern sogar einen 50 Meter langen Forschertisch unter freiem Himmel organisiert - auch dazu finden Sie einen Beitrag in unserem Newsletter. 

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Stefan Spieker

 
 
7. Berliner Plenum Frühpädagogik 2017

Einladung zum 8. Berliner Plenum Frühpädagogik

Der FRÖBEL e.V. lädt herzlich zum Plenum Frühpädagogik am 4. Dezember 2018 ein. Thema ist diesmal: "Kita-Fachkräftegewinnung: Welche Rahmenbedingungen kann das Gute-Kita-Gesetz schaffen?" Gemeinsam wollen wir neue Wege und Ideen zur Gewinnung und Qualifizierung von Erzieherinnen und Erziehern diskutieren. Mit dabei ist Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und viele weitere spannende Gäste. 

» Programm & Anmeldung

 
 
Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey vor der Pressekonferenz zum Gute-Kita-Gesetz im FRÖBEL-Kindergarten mittendrin in Berlin

Familienministerin Giffey zu Gast bei FRÖBEL

Am 19. September 2018 wurde das Gute-Kita-Gesetz im Bundeskabinett verabschiedet. Im Anschluss fand eine Pressekonferenz von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Berliner FRÖBEL-Kindergarten mittendrin statt. Die Ministerin stellte die zehn im Gesetz definierten Handlungsfelder vor, die mit zusätzlichen Mitteln aus dem Gesetz finanziert werden sollen. 

weiterlesen

 
 
FRÖBEL-Themenwoche zum Weltkindertag 2018

Themenwoche zum Weltkindertag 2018

"Kinder brauchen Freiräume" ist das Motto des Weltkindertags 2018. FRÖBEL schafft als Träger auf verschiedene Arten Freiräume für Kinder - im wörtlichen und übertragenen Sinn. Mit einer medialen Themenwoche um den 20. September machten wir diese Aktivitäten sichtbar. Alle Beiträge zu den Themen Pädagogik, FRÖBEL-Leitbild, Architektur und auch zu Freiräumen für pädagogische Fachkräfte finden Sie hier: 

weiterlesen

 
 
Team mit Studierenden der FRÖBEL Akademie

FRÖBEL-Fachschule gestartet

Am 3. September 2018 starteten die ersten 25 Studierenden an der neu gegründeten Fachschule für Sozialpädagogik im Haus des Lehrers in Berlin-Mitte. Träger ist die neu gegründete FRÖBEL Akademie gGmbH. Mit dem Angebot der berufsbegleitenden und damit auch vergüteten Ausbildung will FRÖBEL neue Zielgruppen, vor allem auch Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger ansprechen. 

weiterlesen

 
 
Elfi Scho-Antwerpes, erste Stellvertreterin der Oberbürgermeisterin, beim Längsten Forschertisch (© Haus der kleinen Forscher)

FRÖBEL deckt den "Längsten Forschertisch Kölns"

50 Meter voller Experimente und Ideen - mehr als 20 FRÖBEL-Kindergärten aus Nordrhein-Westfalen bauten gemeinsam mit Kooperationspartnern zum Weltkindertag am 20. September den "Längsten Forschertisch Kölns" auf. Kinder, Familien und neugierige Gäste experimentierten und staunten. Auch die erste Stellvertreterin der Kölner Oberbürgermeisterin, Elfi Scho-Antwerpes, kam vorbei - als gelernte Bauingenieurin sind ihr MINT-Themen eine Herzenssache.

weiterlesen

 
 
Lange Nacht der FRÖBEL-Kindergärten in Berlin

Erfolgreiche "Lange Nacht" in Berlin

Rund 50 begeisterte (angehende) pädagogische Fachkräfte nahmen an der "Langen Nacht der FRÖBEL-Kindergärten" in Berlin teil. Auf einer Bustour lernten sie drei Einrichtungen mit ihren pädagogischen Highlights kennen. Die "Lange Nacht" hat sich als erfolgreiches Instrument zur Personalgewinnung etabliert und findet mittlerweile in mehreren FRÖBEL-Regionen statt. Weiter unten finden Sie die nächsten Termine für Bremen und Köln.

weiterlesen

 
 
Feier anlässlich des Jubiläums: 5 Jahre FRÖBEL in Bayern

5 Jahre FRÖBEL in Bayern

Seit 2013 ist FRÖBEL auch in der Region Bayern vertreten. Das erste Jubiläum nahm Geschäftsleiter Alexander Gentscheff zum Anlass, um mit allen Kolleginnen und Kollegen aus den Münchner Einrichtungen und der Geschäftsstelle zu feiern. Knapp 120 Gäste kamen am 24. August in einem typisch bayrischen Wirtshaus zusammen und ließen fünf bewegte Jahre révue passieren.

weiterlesen

 
 
Japanische Delegation bei FRÖBEL in Frankfurt am Main

FRÖBEL international

Besuch aus Japan

Eine zehnköpfige Delegation von Pädagoginnen aus Japan informierte sich bei FRÖBEL in Hessen über den positiven Einfluss gut durchdachter Raumkonzepte auf die pädagogische Arbeit in Kitas. Die Kolleginnen aus Japan zeigten sich beeindruckt von den FRÖBEL-Prinzipien "Beziehung – Individualisierung – Partizipation", und wie sich diese in der Raumgestaltung wiederfinden. 

weiterlesen 

 
 
Jule Marx und Gudrun Rannacher

Menschen bei FRÖBEL

In unserem Leitbild geben wir das Versprechen, die Rechte von Kindern und die Entfaltung ihrer Bildungschancen in den Mittelpunkt zu stellen. Anlässlich des Weltkindertags am 20. September haben wir FRÖBEL-Geschäftsführerin Dr. Gudrun Rannacher und Jule Marx, Leiterin Pädagogik und Qualitätsentwicklung, gefragt, wie sich das Leitbild auf den pädagogischen Alltag auswirkt.

» zum Interview

 
 
Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas

Save the Date: Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas

Sie sind Erzieherin oder Erzieher oder befinden sich gerade mitten in der Ausbildung? Wir haben ein Angebot für Sie! Nutzen Sie die Lange Nacht der FRÖBEL-Kitas, um auf einer exklusiven Tour mit dem Eventbus drei FRÖBEL-Kindergärten zu entdecken. Lassen Sie sich von den pädagogischen Highlights unserer Häuser inspirieren und lernen Sie unsere Teams vor Ort kennen. Wir verwöhnen Sie außerdem mit Leckereien aus der Kita-Küche. Alles kostenfrei. Jetzt anmelden: 

Bremen: 8.11.2018 | 17-21 Uhr | Infos & Anmeldung 
Köln: 14.11.2018 | 17-21 Uhr | Infos & Anmeldung

 
 
Kita-Fachtext: Die Akteurschaft von jungen Kindern erkennen (2018) von Maria Irl

Pädagogischer Fachtext des Monats

Die Akteurschaft von jungen Kindern erkennen. Möglichkeiten eines breiten Partizipationsverständnisses von Maria Irl (2018)

Bisher wurde die Thematik der Partizipation von Kindern im Kitaalltag vorwiegend im Rahmen des Demokratiediskurses erörtert. Partizipation bedeutet aber mehr als nur das Recht auf Mitentscheidung beziehungsweise Beteiligung. Kinder sollten prinzipiell als Akteure und damit als Mitgestaltende ihrer sozialen Welt anerkannt werden. Die Einflussnahme der Kinder auf ihr Zusammenleben in der Kita wird im vorliegenden Artikel in den Blick genommen. 

Den Fachtext können Sie kostenlos herunterladen unter: 

www.kita-fachtexte.de/akteurschaft-von-jungen-kindern

 
 
FRÖBEL-Kinderbuchtipps im September

Unsere aktuellen Kinderbuch-Tipps

Es ist Herbst: Äpfel und Nüsse fallen von Bäumen und Sträuchern und viele Tiere bereiten sich auf den Winter vor. Passend zur Jahreszeit empfehlen wir ein neu erschienenes Buch mit viel kindgerecht aufbereitetem Wissen über heimische Tiere - und für die Kleineren eine schöne Geschichte über eine Maus und einen Apfel...

» unsere Kinderbuch-Tipps im September

 
 
Jobs & Karriere bei FRÖBEL

Jobs & Karriere

Jobs mit Perspektive - jetzt bei FRÖBEL einsteigen!

Über 3.600 Erzieherinnen und Erzieher, Leitungskräfte, Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger, Küchenkräfte, Verwaltungskräfte und mehr beschäftigt FRÖBEL allein in Deutschland. Sie alle schätzen die berufliche Sicherheit bei einem großen Träger, den Haustarifvertrag, internationale Austauschmöglichkeiten und individuelle Entwicklungsperspektiven. In unserem Jobportal präsentieren wir Ihnen unsere aktuellen Stellenangebote:

» FRÖBEL-Jobportal

 
 

Neues aus den FRÖBEL-Häusern

Senftenberg

Kuchenbasar im Jobcenter

Hortkinder rollen Wraps für Laptop-Mikroskop

Frankfurt (Oder)

Lupe und Mikroskop statt Schnuller

Bundestagsabgeordneter staunt nicht schlecht!

Berlin

Lauft, Inselkinder!

Bambinilauf auf der Halbinsel Alt-Stralau

Berlin

Garten und Kinderküche

Lernorte zum Erleben und Experimentieren

Cottbus

Gartenprojekt im "Friedrich Fröbel"

Naturparadies dank Sponsoren und Fördermitgliedern

Köln

Schön bunt!

Neu gestaltete Außenwand für den FRÖBEL-Kindergarten Eifelstraße

Braunschweig

"Gleich aber anders"

Kunst im Blick der Outsider Art in der Galerie Geyso20

Potsdam

Glückwunsch an den Hort Sonnenschein!

Neues Haus der kleinen Forscher in Brandenburg

Senftenberg

Ein Klumpen Ton... was damit tun?

Ein Blick in die Töpferwerkstatt im Hort

Berlin

Natur erleben in der Bibliothek

Offene Bibliothek im Kindergarten Am Ring

Senftenberg

Überraschungsgäste

Handpuppen sorgen für Stimmung in der Kita

Leipzig

Achtung, Baustelle!

Lehm-Zwergenhütte im Zwergenland

 
 
Fröbel-Logo

Impressum

FRÖBEL e.V.
Haus des Lehrers
Alexanderstr. 9
10178 Berlin

Telefon: 030 21235-0
Fax: 030 21235-120
E-Mail: feedback@froebel-gruppe.de

Redaktion: Henrike Ortmann
Vorsitzender des Vorstands (V.i.S.d.P.): Stefan Spieker
Vereinsregister: VR 11307 Nz, Amtsgericht
Charlottenburg

USt-Identifikationsnummer: DE155529484

Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie hier.