Tag der kleinen Forscher am 21. Juni 2018 im Hamburger Lohmühlenpark

Tag der kleinen Forscher 2018 im Lohmühlenpark Hamburg

Die FRÖBEL-Kindergärten in Norddeutschland laden zum Forscherfest ein.

Der "Tag der kleinen Forscher" am 21. Juni 2018 ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Er soll Begeisterung für das Forschen wecken und ein Zeichen für die Bedeutung der frühen Bildung setzen.

Am Tag der kleinen Forscher 2018 laden die FRÖBEL-Kindergärten in Norddeutschland alle Familien in den Lohmühlenpark Hamburg zum bunten Forscherfest ein.


Schwimmt oder fliegt das Luftkissenboot? Bricht der Vulkan aus? Wie wird ein Bild aus Seifenblasen gemalt? Wer gewinnt das Magnetschiff-Rennen?

Wann:             Donnerstag, 21.6.2018 von 14 bis 17 Uhr

Ort:                 Lohmühlenpark, Hamburg


Für das leibliche Wohl ist in Form von Getränken, Salat und Würstchen gesorgt.

Das diesjährige Motto "Entdeck, was sich bewegt!" will Kinder anregen zu entdecken, wie Bewegung funktioniert. Gemeinsam mit unseren Fachkräften aus den FRÖBEL-Kindergärten in Norddeutschland können große und kleine Gäste nicht nur erforschen, was sich wie bewegt, sondern auch, was wir gemeinsam bewegen können.

Informationen zur Anreise


Veranstaltungsort:
Lohmühlenpark, beim Café Oase, Bülaustraße 20, 20099 Hamburg

Anfahrt mit dem Bus:
Metrobus 6 bis Haltestelle AK St. Georg

Anfahrt mit der U-Bahn:
U1 bis Lohmühlenstraße und kurzer Fussweg durch den Lohmühlenpark

Anfahrt mit dem Auto:
Knorrestraße, Ecke Bülaustraße 20. Achtung: Es gibt nur wenige Parkplätze. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. 

Unser Plakat zum Ausdrucken