Publikationen

Politikbrief

Der FRÖBEL-Politikbrief ist ein Medium des FRÖBEL e.V., das als Printausgabe zweimal im Jahr gezielt an die relevanten Fachpolitiker*innen in Bundes- und Landesparlamenten verschickt wird. Er informiert in kompaktem Format über aktuelle Themen, die uns als Träger bewegen.

FRÖBEL-Politikbrief 1/2018

Themen:

  • Elternumfrage: Betreuungsqualität in Kitas wichtiger als Beitragsfreiheit
  • Positionen zur Gewinnung von Fachkräften in der Kindertagesbetreuung
  • Fachkräftemangel: Ausbildung neu denken

Sonderbeilage:
Auswahl relevanter Studien im Bereich der frühkindlichen Bildung im Überblick (PDF)

Politikbrief abonnieren

Sie möchten den Politikbrief abonnieren? Wir schicken Ihnen den Brief gern pünktlich zum Erscheinungstermin als PDF-Datei per E-Mail zu. 

Schreiben Sie dazu einfach eine E-Mail an presse@froebel-gruppe.de
(Betreff: "Politikbrief"). 

Jahresberichte

FRÖBEL-Jahresbericht 2017

Informieren Sie sich ausführlich über unsere regionalen und zentralen Tätigkeiten im Jahresbericht 2017, sowie über unsere Aktivitäten im Ausland. Sie finden Informationen über unsere tägliche Arbeit u.a. im Bereich Pädagogik, Personalentwicklung und Projektentwicklung im In- und Ausland. Lernen Sie herausragende Projekte bei FRÖBEL kennen und erfahren Sie über unser politische Engagement als Träger.

FRÖBEL-Jahresbericht 2016

Der Jahresbericht gibt Ihnen einen Überblick über die Entwicklung unseres Unternehmens in den einzelnen Regionen in Deutschland sowie im Ausland. Sie finden Informationen über unsere tägliche Arbeit im Bereich Pädagogik, Personalentwicklung und Vertrieb im In- und Ausland. Lesen Sie über herausragende Projekte bei FRÖBEL z. B. wie Sprachförderung mitten in der Natur stattfinden kann sowie über unser starkes politische Engagement zur Verbesserung der Qualität und des Personalschlüssels.

FRÖBEL-Jahresbericht 2015

Der Jahresbericht informiert Sie über die Entwicklungen im Unternehmen in 2015. Für FRÖBEL war es ein Jahr der Jubiläen, des Wachstums und der Umstrukturierung und des gesellschaftspolitischen Engagements. FRÖBEL investierte weiter in die pädagogische Qualität und in die Qualifizierung der Beschäftigten. Die Entwicklung der Fach- und Führungskarrieren haben die Attraktivität von FRÖBEL als einem innovativen Arbeitgeber gestärkt. 

Jahresbericht bestellen

Gerne schicken wir Ihnen unseren Jahresbericht als Printausgabe zu (solange der Vorrat reicht). 

Schreiben Sie dazu einfach eine E-Mail an presse@froebel-gruppe.de mit Ihrer Postadresse und der gewünschten Ausgabe.