Erzieher*in und Multiplikator*in für Beobachtung und Dokumentation im FRÖBEL-Haus für Kinder Mainzer Straße

Erzieher / Erzieherin

Modernes Haus für Kinder mit Schwerpunkt Reggio und Gesundheit sucht Verstärkung!

Zur Unterstützung unseres Teams in unserem FRÖBEL-Haus für Kinder in der Mainzer Straße in München Schwabing suchen wir ab sofort eine*n

Erzieher*in und Multiplikator*in für Beobachtung und Dokumentation (unbefristet, mind. 30 Std.)

Über unsere Einrichtung

In unserem modernen neuen FRÖBEL-Haus für Kinder in der Mainzer Straße werden bis zu 74 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt liebevoll betreut. Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Die Kinder stehen dabei im Fokus unseres pädagogischen Handelns. Sie erleben vor Ort einen Freiraum, indem sie selbst entscheiden, ob sie im Atelier sich künstlerisch betätigen, oder lieber im Bewegungsraum mit Kletterwand ihre motorischen Fähigkeiten erweitern. Der pädagogische Schwerpunkt unseres Hauses ist „Gesundheit und Ernährung“. Dies zeigt sich in regelmäßigen Kochprojekten, im Anpflanzen von Kräuterbeeten und im Erkunden des Nahraumes der Einrichtung. Die Kinder werden in ihren selbstbestimmten Lernprozessen ernstgenommen und durch unsere Fachkräfte kompetent begleitet. Darüber hinaus sind wir im Aufbau einer bilingualen Ausrichtung in den Sprachen Deutsch und Italienisch. Durch die zentrale Lage in Schwabing sind öffentliche Verkehrsmittel schnell zu erreichen.

Möchten Sie mehr über unser Haus erfahren? Klicken Sie auf www.mainzerstrasse.froebel.info

Neben Ihrer Tätigkeit als Erzieher*in übernehmen Sie als Multiplikator*in eine beratende und begleitende Funktion im Team unserer Einrichtung. Zu Ihren Aufgaben als Multiplikator*in gehören neben der fachlichen Unterstützung und Beratung des Teams in Fragen der Auswahl und Nutzung von Beobachtungsverfahren insbesondere die Begleitung und Sicherstellung der Beobachtung und Dokumentation in der Einrichtung.

Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen insbesondere in Verfahren und Instrumenten der Beobachtung und Dokumentation sowie eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagog*in. Wir erwarten Engagement und Begeisterung für die Arbeit mit Kindern sowie die Bereitschaft zur Unterstützung des Teams in fachlichen Fragen sowie Flexibilität, Teamgeist und die Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung. Sie arbeiten gerne im Dialog mit anderen und begeistern sich für die Themen der Kinder. Sie sind motiviert, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

Wir bieten Ihnen:

  • stetige fachliche Qualifizierung,
  • die Chance, eine Fach- oder Führungskarriere einzuschlagen,
  • Bezahlung nach unserem Haustarifvertrag, inklusive 4% betrieblicher Altersvorsorge und einer Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • Internationale Austauschmöglichkeiten und Arbeitsfelder,
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern, Mobilitätszulagen und weitere attraktive Personalrabatte,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit)
  • Zulagen in Höhe von 467,74€ brutto
  • Sowie eine Kinderzulage in Höhe von 51,10€ pro Kind

Lernen Sie uns kennen und hospitieren Sie bei uns!

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Region Bayern
z.H. Personalrecruiting
Leonrodstr. 54
80636 München
Telefon: 089 2284543-33

E-Mail: bewerbung.bayern@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/bayern und unter www.facebook.de/FroebelKarriere

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.