Erzieher und Multiplikator für MINT im Kindergarten Wasserkäfer (m/w/d)

Erwecken Sie den Forschergeist in sich und werden unser Multiplikator für MINT (m/w/d)!

Zur Unterstützung unseres Teams im FRÖBEL-Kindergarten Wasserkäfer in Hürth (Fischenich) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Erzieher und Multiplikator für MINT (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. 

Unser Haus:

In unserem FRÖBEL-Kindergarten Wasserkäfer betreuen wir 56 fröhliche Kinder im Alter zwischen 4 Monaten bis zum Eintritt in die Schule. Die Einrichtungsschwerpunkte sind zum einen die tiergestützte Pädagogik, eine gesundheitsfördernde Alltagsgestaltung sowie die alltagsintegrierte Sprachförderung mit vielen musikalischen Einheiten im Tagesverlauf. Um das Sozialverhalten der Kinder positiv zu beeinflussen und Verantwortungsbewusstsein zu schaffen, sind die Hunde 'Lu' und 'Pepe' Teil unseres pädagogischen Konzeptes. Pepe und Lu sind nicht nur Kuschel- und Spielpartner, sondern auch echte Mathegenies! Sie begleiten nämlich die Kinder als Lernpartner beim Lösen von Rechenaufgaben. Auch unsere Hasen ‘Blacky’ und ‘Wuschel’ sowie unsere Fische werden täglich gemeinsam mit den Kindern gepflegt und versorgt. Die Kinder können ihren Alltag selbst mitgestalteten, indem wir ihnen verschiedene Angebote anbieten, an denen sie teilnehmen können. In unserem Haus ermöglichen wir es den Kindern die Mittags-Menüs, mithilfe eines Farbkastensystems, für die komplette Woche selbst zusammen zu stellen. In der „Koch-AG“ werden für das Frühstück Müsliriegel zubereitet und Brot gebacken sowie für den Nachmittagssnack Frucht-Smoothies gezaubert. Das sportliche Programm kommt ebenfalls nicht zu kurz. Die Kinder können wahlweise an der „Tanz-AG“ oder der „Ringen und Raufen-AG“ teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter:  https://wasserkaefer.froebel.info/ 

Der Bereich MINT umfasst Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Gleichzeitig scheinen die Themen aber grenzenlos zu sein. Die Fragen „Wie funktioniert unsere Welt?“ oder „Wie gestaltet sich unsere Zukunft?“ sind eng verknüpft mit mathematischem, informatorischem, naturwissenschaftlichem und technischem Wissen. Neugierde und Freude am Entdecken und Forschen sind dabei wichtige Bausteine, welche durch spannende Fragen aus dem Alltag und praktische Anwendungen gefördert werden sollten.

Die Kinder fragen sich:

  • ''Warum rutscht man eigentlich auf einer Rutsche hinunter?''
  • ''Wie entsteht Regen?''
  • ''Wie bewegt sich ein Regenwurm?''
  • ''Warum verfärben sich die Blätter im Herbst?''
  • ''Wie entsteht Seifenschaum?''

Diese und viele weitere spannende Fragen warten nur darauf von Ihnen gemeinsam mit den Kindern beantwortet zu werden. Bereit für spannende Entdeckungsreisen? Dann bereichern Sie unser Team!

Neben Ihrer Tätigkeit als Erzieher*in umfassen die Aufgaben als Multiplikator*in:

  • Beratung und Anleitung von Kollegen*innen zur pädagogischen Alltagsgestaltung mit Blick auf MINT-Bildung in Verzahnung mit allen Bildungsbereichen
  • Unterstützung von Kollegen*innen bei Planung und Durchführung von Projekten mit dem Fokus MINT bezogen auf die Themen der Kinder
  • Beratung des Teams bei der Gestaltung einer anregungsreichen Umgebung bezogen auf MINT, Sichtung und Pflege der Ausstattung von Forscherräumen und Forscherecken
  • Koordination von Forscheraktionen mit Familien und ehrenamtlichen Personen
  • Pflege und Aufbau von Netzwerken, Vernetzung mit relevanten Akteuren*innen

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Kindheitspädagog*in, Sozialarbeiter*in oder besitzen einen gleichwertigen pädagogischen Abschluss
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im frühpädagogischen Bereich
  • Sie sind interessiert und in der Lage unser Team vertrauensvoll zu beraten, anzuleiten und zu stärken, verfügen über hohe Kompetenzen zur Kommunikation, Moderation und Konfliktlösung
  • Sie sind motiviert, sich für das Thema MINT fachlich fundiert und mutig zu engagieren

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte der Kinder in den Mittelpunkt stellt
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
  • Den FRÖBEL-Haustarifvertrag und einer entsprechenden Eingruppierung für die anleitende und beratende Tätigkeit als Multiplikator*in
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (4%) und eine Jahressonderzahlung
  • Ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen
  • Flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext
  • Mitarbeitervergünstigungen und Mobilitätszulage oder FRÖBEL BenefitCard (nach der Probezeit)

Im pädagogischen Alltag bieten sich vielfältige Gelegenheiten für MINT-Bildung und die natürliche Neugierde der Kinder ist eine gute Voraussetzung, um solche Lernchancen situativ aufzugreifen. Welchen Impuls möchten Sie setzen? Wir freuen uns auf Sie sowie auf Ihre Ideen und Kompetenzen!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten Wasserkäfer
z.H. Frau A. Frambach
Meschenicher Str. 21A
50354 Hürth
Telefon: 02233 6279020

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.