Erzieher und Multiplikator für Bildung für nachhaltige Entwicklung im Haus für Kinder Freischützstraße (m/w/d)

Sie sehen in der Globalisierung Chancen im gemeinsamen Zusammenleben? Gestalten Sie von Grund auf Ihren Arbeitsplatz mit!

Starten Sie in unserem FRÖBEL-Haus für Kinder in der Freischützstraße (München Bogenhausen) ab sofort als

Erzieher*in und Multiplikator*in für Bildung für nachhaltige Entwicklung

mit einer Arbeitszeit von mind. 35 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Unser gemeinsames Ziel

Bildung nachhaltige Entwicklung (BNE) soll Menschen dabei unterstützen, dass sie sich in einer vernetzten, komplexen und sich immer wieder veränderten Welt orientieren können. Gleichzeitig soll ein gemeinsamer Gestaltungsraum geschaffen werden, indem versucht wird die Welt besser, gerechter und fairer zu machen. Kinder und Erwachsene sollen gestärkt werden, damit sie zu nachhaltigem Handeln befähigt werden. Dies umfasst die Dimensionen – Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft.

Deshalb haben wir es uns in unserem Haus zur Hauptaufgabe gemacht, das Thema BNE in der frühkindlichen Bildung als Thema fest zu verankern um Kinder zu zukunftsfähigem Handeln und kritischem Denken zu befähigen. Lernen Sie uns näher kennen auf 

https://freischuetz.froebel.info/

Neben Ihrer Tätigkeit als Erzieher*in übernehmen Sie als Multiplikator*in eine beratende und begleitende Funktion im Team unserer Einrichtung. Zu Ihren Aufgaben als Multiplikator*in gehören die Unterstützung von Kolleg*innen bei Planung und Durchführung von nachhaltigen Projekten und Koordination von Forscheraktionen mit Familien und ehrenamtlichen Personen. 

Ferner beraten Sie das Team bei der Gestaltungn einer anregungsreichen Umgebung bezogen auf Nachhaltigkeit, Sie sind für die Sichtung und Pflege der Ausstattung von Forscherräumen- und ecken verantwortlich und vernetzen sich mit relevanten Akteur*innen.

 

Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen insbesondere im Bereich der Nachhaltigkeit sowie eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagog*in. Wir erwarten Engagement und Begeisterung für die Arbeit mit Kindern sowie die Bereitschaft zur Unterstützung des Teams in fachlichen Fragen sowie Flexibilität, Teamgeist und die Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung. Sie arbeiten gerne im Dialog mit anderen und begeistern sich für die Themen der Kinder. Sie sind motiviert, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

Wir bieten Ihnen

  • stetige fachliche Qualifizierung,
  • die Chance, eine Fach- oder Führungskarriere einzuschlagen,
  • Bezahlung nach unserem Haustarifvertrag, inklusive 4% betrieblicher Altersvorsorge und einer Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • Internationale Austauschmöglichkeiten und Arbeitsfelder,
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere attraktive Personalrabatte,
  • wahlweise FRÖBEL - Benefit Card, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt (nach der Probezeit) oder die IsarCard Job (mit Arbeitsbeginn),
  • Zulagen in Höhe von 470 € brutto
  • sowie eine Kinderzulage in Höhe von 50 € pro Kind

Sie möchten uns kennenlernen? Super - wir Sie auch!

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH

Region Bayern
z.H. Personalrecruiting
Leonrodstr. 54
80636 München
Telefon: 089 2284543-33

E-Mail: bewerbung.bayern@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/bayern und unter www.facebook.de/FroebelKarriere

 

 

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.