Kita-Leitung im Kindergarten Ecke Overbeck (m/w/d)

Erkunden, erforschen und entdecken – Abenteuer erleben mitten in Ehrenfeld. Als Kita-Leitung (m/w/d) wartet auf Sie neben dem größten Außengelände der Welt, ein großartiges Team, spannende Entdeckungstouren sowie ein tolles Wirkungsfeld!

Die kleinen sowie großen Abenteurer*innen, aus dem FRÖBEL-Kindergarten Ecke Overbeck in Köln-Ehrenfeld, begeben sich auf eine spannende neue Expedition.

Wir haben Proviant, ein fröhliches Team, abenteuerlustige Kinder, ein vielseitiges Umfeld - Und wer wird unser*e zukünftige*r Expeditionsleiter*in? Na Sie! Bereichern Sie unser Haus und unsere vielseitigen Entdeckungstouren zum nächstmöglichen Zeitraum als

Kita-Leitung (m/w/d) in Vollzeit

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Wir, das Team der Ecke Overbeck, sind eine FRÖBEL-Einrichtung im schönen Veedel Köln-Ehrenfeld. Im vergangenem Frühjahr 2019 öffneten wir unsere FRÖBEL-Tür für 56 fröhliche Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt. Der Schwerpunkt unseres FRÖBEL-Kindergartens ‚das forschende Lernen im Umfeld des Kindergartens‘ spielt eine besonders wichtige Rolle und ist im pädagogischen Alltag fest verankert. Wir als Frischluftfanatiker*innen lieben es mit den Kindern bei Wind und Wetter nach Draußen zu gehen. In unserem wunderschönen Veedel Ehrenfeld, begeben wir uns täglich mit den großen sowie kleinen Abenteurer*innen auf spannende Entdeckungstouren. Wir nutzen unser vielseitiges Umfeld ausgiebig für Lern- und Expeditionserfahrungen und bieten die Möglichkeiten, den Kindern, ihr Umfeld als lebendiges Lernfeld zu nutzen und somit Primärerfahrungen zu erleben und zu begreifen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ecke-overbeck.froebel.info/

Klingt spannend? Dann erwecken Sie den Abenteurer bzw. die Abenteurerin in sich und werden unsere Kita-Leitung (m/w/d).

Ihre Aufgaben als Kita-Leitung (m/w/d) unserer Einrichtung:

  • Die Entwicklung und Umsetzung der Hauskonzeption auf der Basis des landesspezifischen Bildungsprogramms
  • Die Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung
  • Qualitätsentwicklung und –sicherung
  • Finanz- und Sachmittelplanung und –kontrolle
  • Zusammenarbeit mit Familien und Vernetzung in der Umgebung des Kindergartens
  • Öffentlichkeitsarbeit und Initiierung von Projekten

Ihr Profil:

Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen durch Ihre staatliche Anerkennung als Erzieher*in, Ihren Studienabschluss als Kindheitspädagog*in oder Ihren gleichwertigen pädagogischen Abschluss sowie eine mindestens zweijährige einschlägige pädagogische Berufserfahrung. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung als Leitung einer Kindertageseinrichtung gesammelt und entsprechende Qualifikation erworben. Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben einen guten Blick für Menschen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Sie sind motiviert ein Team zu entwickeln und wissen, dass in der Vielfalt und Verschiedenheit von Fachkräften Chancen liegen. Sie haben keine Angst Verantwortung zu übernehmen und haben Fingerspitzengefühl für Menschen und ihre Entwicklungspotentiale. Um etwas voranzutreiben gehen Sie gerne neue Wege, auch wenn das bedeutet, dass man zuerst einen Schritt zurück gehen muss. Sie ermöglichen Kindern – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen. Sie setzen sich dafür ein, dass in Ihrer Kita die Kinderrechte im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit stehen. 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine intensive Einarbeitung durch ein Team mit großem fachlichem Knowhow und Humor
  • Stetige, auf Ihr fachliches Profil zugeschnittene Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach FRÖBEL-HTV mit attraktiver betrieblicher Altersvorsorge (4%), altersgerechter Arbeitszeit und flexiblen Arbeitszeitkonten
  • Tariflich gesicherte Vor-/Nachbereitungszeiten
  • Eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit und der Leitungstätigkeit durch Fachabteilungen
  • Die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren
  • FRÖBEL-BenefitCard, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt oder eine Mobilitätszulage (nach der Probezeit)
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern sowie viele weitere Mitarbeiterrabatte

Bereit für Ihr nächstes Abenteuer? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Wegener
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221-299 942 84
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter https://www.froebel-gruppe.de/ und https://www.facebook.com/FROEBELKarriere/.

 

 

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.