Erzieher für die alltagsintegrierte Sprachförderung im Kindergarten Schneckenhaus (m/w/d)

Sprachgenies aufgepasst! Das Schneckenhaus sucht eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Sprachförderung.

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Schneckenhaus in Königswinter zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher*in für die alltagsintegrierte Sprachförderung

mit einer Arbeitszeit von 19,5 Wochenstunden. Der Vertrag wird im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kita“ vorerst bis zum 31.12.2022 befristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Der FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Schneckenhaus bietet liebevolle und kompetente Bildung für 54 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. Unser Haus bietet alltagsintegrierte Sprachförderung intensiviert durch das Bundesprogramm ‚Sprach-Kita‘ an. Als Sprach-Kita wird die alltagsintegrierte sprachliche Bildung, die Zusammenarbeit mit Familien und Inklusion als fester Bestandteil unserer pädagogischen Praxis angesehen. Mit unserer offenen Haltung gegenüber allen Nationalitäten und unserer gelebten inklusiven Pädagogik, ist unser Haus für die Themen Integration und Inklusion ein starker Bezugspartner für Familien geworden. Aktuell betreuen wir sieben Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf aufgrund körperlicher, sprachlicher oder emotionaler Beeinträchtigungen. Dreimal in der Woche unterstützt uns das Zentrum für Entwicklungsförderung, um den Kindern Angebote im Bereich Frühförderung (Logopädie, Heilpädagogik und Ergotherapie) zu ermöglichen. Im Rahmen der Eingliederungshilfe werden wir zusätzlich von zwei Inklusionsassistenzen unterstützt, um die Kleinen bestmöglich auf die Schule vorzubereiten.

Weitere Informationen finden Sie unter:  https://schneckenhaus.froebel.info

Sie arbeiten gerne im Team, haben Freude an sprachlicher Vielfalt und können sich die offene Pädagogik in einem kleinen Haus gut vorstellen? Dann möchten wir Sie unbedingt kennenlernen!

Neben Ihrer Tätigkeit als Erzieher*in übernehmen Sie als Fachkraft im Rahmen des Bundesprogramm „Sprach-Kita“ die fachliche Unterstützung und Beratung des Teams und der Eltern in Fragen der alltagsintegrierten Sprachförderung. Insbesondere sind Sie für die Ausgestaltung einer sprachanregenden Umgebung in der Einrichtung zuständig. Darüber hinaus unterstützen Sie als Teil des Teams die Arbeit in den Funktionsbereichen.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Heilerziehungspfleger*in, Kindheitspädagog*in, Sozialarbeiter*in, Sonderpädagog*in, Erziehungswissenschaftler*in, oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Idealerweise verfügen Sie über fundiertes pädagogisches Fachwissen insbesondere in Fragen der Sprachentwicklung und der alltagsintegrierten Sprachförderung.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir erwarten Engagement und Begeisterung für die Arbeit mit Kindern sowie die Bereitschaft zur Unterstützung des Teams in fachlichen Fragen sowie Flexibilität, Teamgeist und die Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung. Sie arbeiten gerne im Dialog mit anderen und begeistern sich für die Themen der Kinder. Sie sind motiviert, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein Mulit-Kulti-Team, das mindestens genauso vielfältig ist wie unsere Kinder,
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber mit Gestaltungsspielräumen für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und einer Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 600 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Sie haben weitere Fragen zur Stelle? Sie möchten den nächsten Karrieresprung wagen und sich beruflich weiterentwickeln? Super – dann nehmen Sie doch einfach an unserer offenen, digitalen Sprechstunde am 07. April 2021 um 16:00 Uhr über Microsoft Teams teil. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Fach- und Führungskarrieren!

Anleitung:

1. Klicken Sie den Link: https://bit.ly/2UdKeEg

2. Bestätigen Sie mit: „Link öffnen“

3. Schalten Sie Kamera und Mikrofon an und bestätigen Sie mit: „Jetzt teilnehmen“

4. Auf geht`s und herzlich willkommen zur digitalen Sprechstunde bei FRÖBEL!

Tipp: Sie können entweder als Gast, ohne Registrierung, an der „Sprechstunde“ teilnehmen oder Sie können hierfür problemlos die App Microsoft-Teams auf Ihr Smartphone oder als Desktop-Version auf Ihren PC downloaden.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL- Kindergarten und Familienzentrum Schneckenhaus
z.H. Frau Rechmann
Wohnpark-Nord 1
53639 Königswinter
Telefon: 02223-904699

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

 

 

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.