Sachbearbeitung Fördermittel (m/w/d)

Die FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH entwickelt sich ständig weiter und eröffnet jedes Jahr neue Einrichtungen. Werden Sie Teil unserer Geschäftsstelle in Köln unterstützen Sie uns als Sachbearbeiter*in für Fördermittel!

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Köln (Altstadt Nord) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

Sachbearbeitung Fördermittel für Kindertagesstätten (m/w/d) 

Im Rahmen des weiteren Aufbaus von Kindertagesstätten sind Sie für die Antragstellung und Abrechnung der Fördermittel zuständig. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20-25 Wochenstunden und der Vertrag wird unbefristet geschlossen. 

Über FRÖBEL 

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. Wir betreiben aktuell 200 Krippen, Kindergärten und Horte sowie weitere Einrichtungen in zehn Bundesländern. In NRW & Hessen sind es aktuell insgesamt 74 Einrichtungen. Mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam für die beste Bildung, Erziehung und Betreuung von rund 18.200 Kindern. Die Qualität, Flexibilität und innovative Ausrichtung der FRÖBEL-Einrichtungen machen FRÖBEL zu einem kompetenten Partner für Eltern und Familien, Kommunen und Unternehmen

Weitere Infos finden sie unter: https://www.froebel-gruppe.de/

Ihre Aufgaben: 

  • Durch die Bearbeitung von Anträgen zur Sicherung von Zuwendungen (insbesondere im investiven Bereich von Neubau-, Umbau- und Sanierungsvorhaben) leisten Sie einen wichtigen Beitrag bei der Entstehung neuer Kindertageseinrichtungen in NRW und Hessen.
  • Sie erstellen und prüfen Fördermittelanträge, Mittelabrufe sowie Verwendungsnachweise nach den Vorgaben der Fördermittelrichtlinien.
  • Sie beachten und gewährleisten die Einhaltung von Fristen und haben zu jederzeit das Controlling im Blick (Antragsfristen im Abgleich mit Projektterminen, Fristen für Mittelabrufe und Verwendungsnachweise, Bearbeitung und Begleitung von Prüfterminen von externen Stellen).
  • Sie sind in ständiger Kommunikation und Abstimmung mit externen Partnern, regionalen Geschäftsleitungen und anderen FRÖBEL-Abteilungen und unterstützen die Stabstelle Fördermittel.
  • Gemeinsam mit der Stabstelle recherchieren Sie zu aktuellen Fördermöglichkeiten und -richtlinien, pflegen die behördlichen Kontaktdaten und beraten unsere Geschäftsleitungen und Mitarbeiter*innen bei fördermittelrelevanten Themen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Architektur- oder Betriebswirtschaftsstudium oder über eine abgeschlossene Berufsausbilldung als Verwaltungsfachangestellter, Kaufmann für Büromanagement oder Bankkaufmann bzw. einen gleichwertigen Abschluss (m/w/d).
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Verwaltung von öffentlichen Mitteln.
  • Sie verfügen über Kenntnisse auf den Gebieten Haushalts- und Zuwendungsrecht.
  • Vorzugsweise haben Sie bereits langjährige Erfahrung im Bereich geförderter Aus- und Hochbauvorhaben sowie Kenntnisse im Vergaberecht (VOB und UVgO), gerne Sonderbautyp “Kindertagesstätten”.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Programmen, Zahlenaffin und verfügen über ein Grundverständnis von Datenmanagementsystemen
  • Sie zählen Teamgeist, Durchsetzungsvermögen und Serviceorientierung zu Ihren persönlichen Stärken.

Wie bieten Ihnen: 

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit engagierten Kolleg*innen bei einem innovativen Arbeitgeber, der pädagogische Entwicklungen im Bereich frühkindliche Bildung vorantreibt.
  • Eine Vergütung nach unserem FRÖBEL-HTV inkl. attraktiver betrieblicher Altersvorsorge (4%) und umfassenden Sozialleistungen.
  • Die FRÖBEL-BenefitCard, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt bzw. eine Mobilitätszulage (nach der Probezeit) sowie viele weitere Mitarbeiterrabatte.
  • Flexible Arbeitszeiten, einen zentralen und modernen Arbeitsplatz im Herzen von Köln und die Möglichkeit von mobiler Arbeit.

Genau das Richtige für Sie? Dann lassen Sie uns bis zum 30.04.2021 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) zukommen. Wir freuen uns Sie kennenzulernen. 

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Wegener
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221 - 299 942 84

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.