Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator für pädagogische Qualitätsentwicklung im neuen Kindergarten BAHIA (m/w/d)

Übernehmen Sie in unserem neuen Haus federführend den facettenreichen Prozess der Qualitätsentwicklung und -sicherung! Werden Sie unser*e Qualitätsmanager*in!

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams im neuen FRÖBEL-Kindergarten BAHIA in Köln (Braunsfeld) suchen wir ab August 2021 eine*n

Stellvertretende Kita-Leitung / Koordinator für pädagogische Qualitätsentwicklung (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Was ist BAHIA?

Im Oktober 2021 eröffnen wir voraussichtlich unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten BAHIA in der Hildegard-von-Bingen-Allee in Köln-Braunsfeld. Der Kindergarten entsteht auf dem ehemaligen Gelände der Sidolfabrik und wird Teil des neuen Wohnquartiers PARK LINNÉ. Zukünftig bietet BAHIA 70 Kindern im Alter von 6 Monaten bis zum Schuleintritt einen Betreuungsplatz. Direkt vor der Tür, liegt der wunderschöne Kölner Stadtwald, dass RheinEnergieSTADION, der Sportpark Müngersdorf sowie der Lindenthaler Tierpark – Naherholungsgebiet pur! Diesen vielfältigen Sozialraum wollen wir nutzen, um langfristige Kooperationen aufzubauen und dadurch den Kindergartenalltag vielfältig gestalten zu können.

BAHIA heißt das Gebäude – ein Name, der wie Musik in den Ohren klingt. Der Schwerpunkt des Kindergartens „Kulturelle Bildung“ spielt eine besonders wichtige Rolle und wird im pädagogischen Alltag fest verankert sein. In den prägenden ersten Lebensjahren trägt kulturelle Bildung in besonderer Weise dazu bei, dass Kinder ihre Potentiale ganzheitlich entwickeln und an Kultur teilhaben können. Kulturelle Bildung umfasst dabei die Beschäftigung mit künstlerischen Formen wie beispielweise Musik, Theater oder die bildnerischen Künste oder auch die Annäherung an die Symbole und Traditionen der Kultur einer Gesellschaft vermittelt über Geschichten und Lieder. Der Vielfalt und Kreativität sind also kaum Grenzen gesetzt.


Schaffen Sie mit uns eine BAHIA-Kultur, in der die Kinder im Mittelpunkt stehen!

Damit Sie genügend Zeit haben sich einzuarbeiten und tatkräftig bei der Ausgestaltung des Konzeptes und der Personalauswahl mitwirken können, möchten wir die Position bereits zum 01. August 2021 besetzen. Bereits in der BAHIA-Startphase können Sie so die Kultur der neuen Einrichtung mitgestalten, ehe Sie voraussichtlich ab Oktober dann gut vorbereitet mit dem Team die Kinder im neuen Haus BAHIA willkommen heißen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.froebel-gruppe.de/

Als Koordinator*in sind Sie Teil des Führungsteams. Eine zentrale Aufgabe besteht darin, die Leitung in Abwesenheit vertreten zu können. Neben der pädagogischen Arbeit mit Kindern gehören zu Ihrer Tätigkeit mit dem Schwerpunkt pädagogische Qualitätsentwicklung auch folgende Aufgaben:

  • Langfristige Planung des Qualitätsentwicklungsprozesses und kontinuierliche Qualitätsentwicklung mit dem Team anhand der Ergebnisse der internen und externen Evaluation
  • Unterstützung bei Profilentwicklung und Profilanpassung
  • Nutzung von Elternbefragung und Mitarbeiterbefragungen für die Weiterentwicklung pädagogisch relevanter Themen
  • Mitwirkung an der Fortbildungsplanung
  • Zuarbeit zur jährlichen Budgetplanung des Folgejahrs (Ressourcen für Qualitätsprozesse)
  • Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung, fokussiert auf die pädagogische Arbeit

Sie verfügen über:

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung im Kindergarten
  • Fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die pädagogische Qualitätsentwicklung in Ihrer Einrichtung
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte der Kinder in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte.

Sie stehen bereits in den Startlöchern und sprudeln förmlich vor Ideen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Sie haben weitere Fragen zur Stelle? Sie möchten den nächsten Karrieresprung wagen und sich beruflich weiterentwickeln? Super – dann nehmen Sie doch einfach an unserer offenen, digitalen Sprechstunde am 07. April 2021 um 16:00 Uhr über Microsoft Teams teil. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Fach- und Führungskarrieren!

Anleitung:

1. Klicken Sie den Link: https://bit.ly/2UdKeEg

2. Bestätigen Sie mit: „Link öffnen“

3. Schalten Sie Kamera und Mikrofon an und bestätigen Sie mit: „Jetzt teilnehmen“

4. Auf geht`s und herzlich willkommen zur digitalen Sprechstunde bei FRÖBEL!

Tipp: Sie können entweder als Gast, ohne Registrierung, an der „Sprechstunde“ teilnehmen oder Sie können hierfür problemlos die App Microsoft-Teams auf Ihr Smartphone oder als Desktop-Version auf Ihren PC downloaden.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Schröter
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221-299 942 84

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

 

 

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.