Erzieher*in / Kindheitspädagog*in / Sozialpädagog*in im neuen FRÖBEL-Kindergarten FröbelBANde (Vollzeit/Teilzeit)

Wir suchen kreative Köpfe, die uns beim Aufbau, der Gestaltung und Ideenfindung tatkräftig im Nestbereich (U3) unterstützen!
Job-Details
Job
Erzieher*in , Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in , Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Nordrhein-Westfalen
Referenzcode
HP-945

Wir suchen für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten FröbelBANde in Köln - Altstadt-Nord zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher*in / Kindheitspädagog*in / Sozialpädagog*in (Vollzeit/Teilzeit)
für den Nestbereich (U3)

mit einer Arbeitszeit von bis zu 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Aufbauhelfer*innen und Ideengeber*innen gesucht!

Über unsere Einrichtung
Der neue FRÖBEL-Kindergarten FröbelBANde ist Bestandteil der Bildungslandschaft Altstadt Nord (BAN), einem einzigartigen Pilotprojekt der Stadt Köln. Nach Fertigstellung des FRÖBEL-Kindergartens FröbelBANde werden rund um den Klingelpützpark (in der Nähe vom Hansaring) auch die Freinet - Grundschule, die Realschule am Rhein, das Hansa – Gymnasium, das Abendgymnasium, sowie zwei Jugendzentren zu finden sein. Das Besondere daran ist, dass alle Bildungseinrichtungen in Form von gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen kooperieren und somit die Übergänge für die Kinder und Jugendlichen fließender gestaltet werden können. Einmalig ist auch die pädagogische Architektur der Gebäude, die offene Begegnung fördert und neue Lernorte schafft. Nähere Infos finden Sie hier: https://www.ban-koeln.de/.

In der bilingual deutsch/spanisch sprechenden und medienaffinen Kita FröbelBANde können sich 70 kleine Individualisten, Künstler*innen, Forscher*innen und Entdecker*innen im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt frei entfalten und im eigenen Tempo entwickeln. Selbstständigkeit, inklusive Bildung und gelebte Partizipation wird in unserer offenen Pädagogik großgeschrieben.

Zudem wachsen die Kinder in einer immer stärker werdenden digitalisierten Welt auf. Deshalb haben wir unseren Schwerpunkt unteranderem auf die Medienpädagogik bzw. die Förderung der Medienkompetenz gelegt, damit die Kinder von Anfang an einen verantwortungsbewussten Umgang mit den neuen Medien lernen. Einen zusätzlichen Fokus setzen wir auf das Thema Nachhaltigkeit und ökologischer Bildung, einer für uns weiteren wichtigen Aufgabe der heutigen Zeit.

Weitere Informationen finden Sie unter https://froebelbande.froebel.info/.

Sie haben Lust die neue Einrichtung mit aufzubauen und Ihre eigenen Ideen miteinzubringen? Sie möchten das Projekt Bildungslandschaft weiterentwickeln? Dann werden Sie Teil der "FröbelBANde".  Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und einer Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherten Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • Arbeiten im internationalen Kontext,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Rehabilitationspädagog*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Medienpädagogik, Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL-Kindergarten FröbelBANde
z.H. Frau Christina Jakobs
Gereonwall 57
50670 Köln
Telefon: 0174-6354376
E-Mail: froebelbande@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nrw und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

Zuletzt bearbeitet am: 31.07.2019, KS
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.