Erzieher*innen und Kindheitspädagog*innen im neuen FRÖBEL-Kindergarten Flügelnuss (Vollzeit/Teilzeit)

Sie fühlen sich dafür verantwortlich die Kleinen bereits von Beginn an für das Thema Nachhaltigkeit zu begeistern? Dann sind Sie im Team der Flügelnuss genau richtig!
Job-Details
Job
Erzieher*in , Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in , Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Nordrhein-Westfalen
Referenzcode
HP-743

Für den Aufbau unseres Teams im neuen FRÖBEL-Kindergarten Flügelnuss in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher*innen und Kindheitspädagog*innen (Vollzeit/Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 20-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung
Der FRÖBEL-Kindergarten Flügelnuss befindet sich in der finalen Bauphase und wird am 01.09.2019 eröffnet. Der Schwerpunkt „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ wird in der Flügelnuss eine besonders große Rolle spielen. Bereits vor Eröffnung hat sich das Team intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt, sodass der „Wissenschaftsladen Bonn“ das Zertifikat „Nachhaltige Kita“ verliehen hat. Langfristig strebt die Flügelnuss an, die 17 Ziele der UN als festen Bestandteil in den pädagogischen Alltag zu integrieren. Die Ziele beinhalten unter anderem den Kindern hochwertige Bildung im ökologischen, kulturellen und globalen Bereich zu vermitteln, ein Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu schaffen, Frieden und Gerechtigkeit zwischen den Menschen zu fördern sowie Maßnahmen zum Klimaschutz zu ergreifen. Das naturbelassene Außengelände mit den beiden großen Flügelnüssen sowie die Inneneinrichtung mit seinen natürlichen mobiliaren Strukturen sollen uns dabei helfen diese Ziele zu erreichen. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Bilinguale Erziehung sein, um den Kindern spielerisch die Möglichkeit zu eröffnen bereits frühzeitig die englische Sprache kennenzulernen. Durch die Bilinguale Pädagogik können andere Kulturen kennengelernt und interkulturelle Kompetenzen vermittelt werden.

 

Weitere Infos finden Sie unter https://fluegelnuss.froebel.info/.

 

„Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel“

 

Sie möchten einen besonderen Beitrag zur Betreuung und Erziehung leisten, sodass die Kinder ein Bewusstsein dafür entwickeln unseren Planeten zu beschützen? Dann sind Sie im Team der Flügelnuss genau richtig.

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und einer Jahressonderzahlung
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card (nach der Probezeit)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Rehabilitationspädago*in, Sozialpädagog*in/-arbeiter*in, Heilpädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen im Bereich frühkindliche Bildung mit dem Schwerpunkt oder einer zusätzlichen Qualifikation im Bereich Bewegung – alternativ bringen Sie die Bereitschaft zur Weiterbildung in diesem Bereich mit
  • Sie zeigen Eigeninitiative und zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise aus
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.
  • Sie haben Interesse an der offenen Arbeit und unterstützen uns bei der Begleitung und Förderung der einzelnen Kinder in allen Bildungsbereichen
  • Sie arbeiten gerne im Team, bringen kreative Einsatzfreude mit und legen großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Madlin Wegener
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Tel.: 0221-299 942 84
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nrw und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

Zuletzt bearbeitet am: 08.07.2019, MW
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.