Erzieher*innen als Sprachkünstler*innen im FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken (Vollzeit)

Erzieher*in bzw. Erziehungswissenschaftler*in

Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist suchen wir Erzieher*innen als Leseratten, Bücherwürmer, Wörterbücher, Sprachkünster*innen, die mit uns gemeinsam auf vielfaltige Art und Weise Sprachänlasse für die Kinder schaffen!
Lesestube

Gib uns ein O – Gib uns ein A – Mach mit uns eine BUCHSTABENSUPPE als sprachbegeisterte*r

Erzieher*in (Vollzeit / Teilzeit)

in unserem FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken in Köln-Nippes zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Arbeitszeit beträgt bis zu 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Unsere Einrichtung

Ein malerischer Park in direkter Nähe, eine Top-Verkehrsanbindung, ein tolles Außengelände und viel Platz im Haus – Das ist unser FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken. Seit 2017 verleihen wir unserem pädagogischen Schwerpunkt „Bewegung und gesunde Ernährung“ mit unserem fröhlichen Team jeden Tag auf kreative Art und Weise Ausdruck. Unser nächstes Ziel ist die Zertifizierung zum Bewegungskindergarten. Passend dazu zaubert unser Koch dazu fantastische Gerichte.

Nicht nur die kleinsten ‚Clouthis‘ sind schon Wortakrobaten, wenn sie sich an ihren ersten Worten üben. Auch die älteren Kinder sind gerne Sprachjongleure mit lustigen Wortkreationen und spannenden Geschichten. Wir leben das Konzept der offenen Arbeit und stehen den Kindern dafür als liebevolle und kompetente Bildungsbegleiter*innen auf ihrem ganz individuellen Weg zur Seite. Unseren drei FRÖBEL-Prinzipien Beziehung, Individualisierung und Partizipation sind immer dabei, wenn wir für und mit Kindern Sprachanlässe gestalten – am liebsten mit ganz viel Humor.

Haben Sie Lust auf A bis Z? Möchten Sie gerne lustige Worte mit den Kindern aus der Buchstabensuppe bilden? Kurzum: Wollen Sie unseren FRÖBEL-Kindergarten zu einem großen Sprachanlass für Kinder mitgestalten? Dann los!

Weitere Informationen finden Sie unter https://andenclouthwerken.froebel.info

Kinder-Wortkreation des Monats:

        Lowa = ist ein Sofa, das man auch als Pullover tragen kann

        Laigo = wenn Dir etwas nicht schmeckt

        Bat = die Zunge spaßig rausstrecken

Ein Mann – ein Wort:

„Sprache ist das Fenster zur Seele, mit Sprache können wir viele Sachen beschreiben, wie z.B. unsere Gefühle, auch wenn diese noch nicht so eindeutig sind oder auch Gegenstände, die wir gerne haben würden, können wir mit Sprache erläutern. Daher ist es für mich wichtig im Alltag viele Sprachanlässe mit den Kindern zu ermöglichen, damit diese sich mit all ihren Sinnen gesehen fühlen.“ (Marcel, Erzieher)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Erziehungswissenschaftler*in, Rehabilitationspädagog*in, Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Das erwartet Sie:

  • Wir stellen die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit
  • Attraktive Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Ihre Kita-Karriere
  • Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, der sogar Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt
  • Wenn Sie alt genug sind reduziert sich Ihre Arbeitszeit, nicht Ihr Gehalt
  • Ausschüttung einer Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4%
  • Mobilitätszulage oder Benefit-Card, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt
  • Flexible Arbeitszeitkonten
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern sowie viele weitere Mitarbeiterrabatte

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL-Kindergarten An den Clouthwerken
z.H. Frau Mendes
Seekabelstraße 6
50733 Köln
Telefon: 0221-346 614 00
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nrw und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.