Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in im FRÖBEL-Kindergarten Am Elsterbecken

Starten Sie Ihre Kita-Karriere bei FRÖBEL in unserer Einrichtung in der Marschnerstraße 29D. Das Team freut sich auf Ihre Unterstützung.

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Integrationskindergarten Am Elsterbecken in Leipzig ab sofort eine*n

Erzieher*in (Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 35 Wochenstunden.

Über unsere Einrichtung 

Im FRÖBEL-Kindergarten Am Elsterbecken begleiten wir 81 Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Schuleintritt bei ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen. Wir sind ein integrativer Kindergarten der in Kooperation mit der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig arbeitet. Dabei stehen Forschungsprojekte mit Fragen zur frühkindlichen Entwicklung und zur damit verbundenen Bildung, Betreuung und Erziehung im Mittelpunkt. Die gewohnte Umgebung, bekannte Rituale und die Anwesenheit vertrauter Menschen wird eine neue Qualität in der Erforschung des eigenständigen Handelns und selbstgewählten Spiels der Kinder ermöglichen. Neben der Beteiligung an Forschungs-und Lehrprojekten sind unsere Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit MINT und Sprachförderung. Der Zugang zum Thema Sprache wird durch unterschiedliche Angebote ermöglicht. So haben wir beispielsweise eine Büchertauschbörse für unsere Familien und einen ehrenamtlichen Vorlesepaten. Mit einem wöchentlichen Schwimmkursangebot und einem Bewegungstag auf dem Testfeld des Campus der Sportwissenschafltichen Falkutät UNI Leipzig fördern wir die Bewegung und Gesundheit. Dort haben Kinder die Möglichkeit sich auszutoben und viele tolle neue Abenteuer zu erleben.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://am-elsterbecken.froebel.info/

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen 

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss nach Sächsischer Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie sind bereit, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Bewegung, Naturwissenschaft, digitale Medien oder Musikerziehung mit.
  • Sie möchten in enger Kooperation mit der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig in dem deutschlandweit einzigartigem Forschnungs - und Lehrkindergarten, Forschungsfragen mit Blick auf das Kind, auf die Akteure und das Gesamtsystem nachgehen.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder in der offenen Pädagogik– egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen

  • FRÖBEL-Haustarifvertrag
  • flexible Arbeitszeitkonten
  • tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • internationale Austauschmöglichkeiten
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren
  • Arbeiten im internationalen Kontext
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail oder Post an:

graeber@froebel-gruppe.de

Integrationskindergarten Am Elsterbecken
z.H. Annett Gräber
Marschnerstraße 29D
04109 Leipzig

Tel.: 0341 96285970

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/standorte/sachsen/sachsen/ und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.