Berufspraktikant*innen im Anerkennungsjahr bei FRÖBEL in Frankfurt am Main

Suchen Sie noch einen Platz für das Anerkennungsjahr? Wir machen Sie für die Praxis fit - profitieren Sie von einer professionellen Praxisanleitung im kleinen Team bei einem innovativen Träger!
Job-Details
Job
Erzieher*in , Kinderpfleger*in , Sonstige
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Hessen
Referenzcode
HP-457

Wir suchen ab August/September 2018 für unsere FRÖBEL-Kindertagesstätte Wirbelwind und unsere FRÖBEL-Kinderkrippe Bärenland in Frankfurt am Main

Berufspraktikant*innen im Anerkennungsjahr

Über FRÖBEL

FRÖBEL betreibt Kindergärten, Horte und Familienberatungseinrichtungen in der gemeinnützigen Gesellschaft FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH in Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Schleswig-Holstein sowie Kindergärten in Australien und Polen. Gegenwärtig werden bundesweit 14.500 Kinder in 160 Einrichtungen von knapp 3.300 FRÖBEL-Mitarbeiter*innen betreut. In der Region Rhein-Main betreibt FRÖBEL 4 Kinderkrippen Weitere Informationen finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/hessen/.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie haben den theoretischen Teil Ihrer Erzieher*innen-Ausbildung so gut wie hinter sich und möchten endlich in die Praxis eintauchen und Ihre Kitakarriere starten? Oder Sie haben sich für eine praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher*in entschlossen und möchten von Beginn an den Alltag mit den Kindern mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilde.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und umfassenden Sozialleistungen,
  • eine qualifizierte Praxisanleitung, Teamsitzungen und Superversion sowie die Option auf eine unbefristete Übernahme,
  • flexible Arbeitszeitkonten sowie tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Herr Kai Korn
Henschelstraße 16
60314 Frankfurt am Main
Telefon: 069-15345497

E-Mail: kai.korn@froebel-gruppe.de

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/hessen und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

FRÖBEL fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Zuletzt bearbeitet am: 19.11.2018, MW/PR
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.