Consultant / Project Manager (m/w)

FRÖBEL ist ein innovativer Träger der frühkindliche Bildung vorantreibt. Unterstützen Sie unsere Hauptgeschäftsstelle. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Job-Details
Job
Sonstige
Einrichtungsart
Geschäftsstelle / Zentrale
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Berlin
Referenzcode
HP-509

1990 gegründet, zählt FRÖBEL heute zu den führenden gemeinnützigen Unternehmen im Bereich der Kindertagesbetreuung in Deutschland und ist mit mehreren Trägerschaften von Kindergärten auch im Ausland aktiv. FRÖBEL entwickelt sich stetig weiter, eröffnet jedes Jahr neue Einrichtungen und baut künftig die internationalen Tätigkeiten aus. Wir engagieren uns in internationalen frühpädagogischen Fortbildungs- und Beratungsprojekten, Machbarkeitsstudien sowie weiteren Dienstleistungen im frühpädagogischen Bereich. Dabei kooperieren wir mit Behörden, Bildungsinstituten und anderen Partnern. Für diese herausfordernde interdisziplinäre Aufgabe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen/eine

Consultant / Project Manager (m/w)

Beratung ist Ihre Leidenschaft? Unternehmensentwicklung und Vertrieb sind Ihr Metier? Sie sind eine interkulturell offene und teamorientierte Persönlichkeit, die mit Innovationsfreude und Sozialunternehmergeist unser internationales Arbeitsfeld weiter ausbauen möchte? Dann bewerben Sie sich bei FRÖBEL.

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören:

  • die Anbahnung und Akquise von Kooperations- und Beratungsprojekten im Ausland, insbesondere zum internationalen Austausch im Bereich der Frühpädagogik und zur Verbreitung von pädagogischen Konzepten sowie Qualitätsentwicklungs- und Fortbildungskonzepten,
  • die Leitung und Koordination von internationalen Kooperations-, Beratungs- und Fortbildungsprojekten,
  • die Akquisition von neuen Kooperationspartnern zur Teilnahme an internationalen Austauschprogrammen für Frühpädagoginnen und Frühpädagogen,
  • die Akquisition von Stiftungs- und Fördermitteln für die internationalen Kooperations-, Beratungs- und Fortbildungsprojekte.

Sie bringen diese Voraussetzungen mit:

  • Sie verfügen über mehrjährige Projekt- und Beratungserfahrung in einem internationalen Consultingunternehmen,
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der strategischen Unternehmensberatung sowie der Projektanbahnung und –entwicklung,
  • Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Vertriebs- und Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Innovationsbereitschaft sowie soziale und interkulturelle Kompetenz,
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil),
  • Sie haben die Bereitschaft regelmäßig zu reisen (Reisetätigkeit im In- und Ausland),
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse und Erfahrungen im Bildungswesen/ Frühpädagogik, im Management von internationalen bzw. EU-Projekten und/oder Erfahrungen im Verbandsbereich bzw. im deutschen Auslandsschulwesen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Sozialunternehmen, das die pädagogischen Entwicklungen insbesondere im Bereich frühkindlicher Bildung vorantreibt,
  • Die Möglichkeit zur internationalen Verbreitung von „best practice“ in der Frühpädagogik beizutragen und damit im Rahmen der täglichen Arbeit einen besonders hohen „social impact“ zu erzielen,
  • Eine im sozialpädagogischen Bereich einmalige Kombination von frühpädagogischer Fachlichkeit und internationaler Projektarbeit,
  • Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten,
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Berlin,
  • Eine Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprechende Vergütung.

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung eines Zielgehalts per E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z. Hd. Mathias Wendlandt
Alexanderstr. 9
10178 Berlin
E-Mail: bewerbung@froebel-gruppe.de

Weitere Informationen zu FRÖBEL in Berlin finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/
Besuchen Sie FRÖBEL auch auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere

FRÖBEL fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Zuletzt bearbeitet am: 13.02.2018, MW