Erzieher als Koordinator für Teamentwicklung in unserem Kindergarten Am Elsterbecken (m/w/d)

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung und wollen Ihre Talente einbringen?

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Integrationskindergarten Am Elsterbecken zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Koordinator*in für Teamentwicklung

mit einer Arbeitszeit von 35 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Im FRÖBEL-Integrationskindergarten Am Elsterbecken begleiten wir 81 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt bei ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen - unabhängig ihrer sozialen, ethnisch-kulturellen Herkunft oder ihrer besonderen Bedürfnisse. Das von uns gelebte FRÖBEL-Konzept der offenen Pädagogik ermöglicht den Kindern eine auf ihre individuellen Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnisse abgestimmte Entwicklungsförderung. Unser pädagogisches Profil zeichnet sich u.a. durch die Schwerpunkte MINT, Sprach- und Bewegungsförderung aus. Verschiedene Netzwerkpartner und eine gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern bereichern die pädagogische Arbeit. Unser Kindergarten kooperiert mit der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig. In diesem Zusammenhang finden im pädagogischen Alltag Forschungsprojekte zur frühkindlichen Entwicklung und Bildung statt. Die gewohnte Umgebung, bekannte Rituale und die Anwesenheit vertrauter Menschen ermöglichen eine neue Qualität in der Forschung der Frühpädagogik.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://am-elsterbecken.froebel.info/

Ihre Hauptaufgaben:

  • Arbeitsteilige Übernahme von pädagogischen und verwaltungstechnischen Leitungsaufgaben in Absprache und Zusammenarbeit mit der Leitung entsprechend der Koordinatoren-Funktion
  • Sach- und fachkundige Vertretung der Leitung bei deren Abwesenheit
  • Übernahme von Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsaufgaben im pädagogischen Alltag sowie professionelle Gestaltung der Zusammenarbeit mit Familien und im Team

Sie verfügen über:

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation nach SächsQualiVO
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Erzieher*in
  • Fundierte Kenntnisse über frühkindliche Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Gestaltungsmotivation und proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • Erkennbares Potential zur Übernahme von Führungsaufgaben
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen (in der Zusammenarbeit im Team sowie mit Familien und Dritten)
  • Betriebswirtschaftliche Affinität / Kenntnisse
  • PC-Kenntnisse (insbesondere MS-Office und Internet)

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und einer Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherten Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
 

Bitte bewerben Sie sich über unser Onlinebewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:

elsterbecken-leipzig@froebel-gruppe.de

Bei Rückfragen kommen Sie gerne auf uns zu!

FRÖBEL-Integrationskindergarten
z.H. Frau Eike Kruczynski

Marschnerstraße 29 D

04109 Leipzig

Telefon: 0341 96285970

Erfahren Sie gern mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und unserem Instagram-Kanal.