Erzieher / Kindheitspädagoge der Kinderkrippe Blumenwiese (m/w/d)

Kinderlärm ist wie Musik in Ihren Ohren und Sie wollen Ihre Leidenschaft in Ihren beruflichen Alltag einfließen lassen?

Zur Unterstützung unseres Teams in der FRÖBEL-Kinderkrippe Blumenwiese in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Erzieher / Kindheitspädagogen mit Leidenschaft für Musik (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Die FRÖBEL-Kinderkrippe Blumenwiese befindet sich im attraktiven Frankfurter Stadtteil Bornheim und ist eine Einrichtung für 20 Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren. Wir haben täglich von 7.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. In der FRÖBEL-Kinderkrippe Blumenwiese arbeitet ein engagiertes Team aus Frauen und Männern. Uns ist ein ausgewogenes Verhältnis der Geschlechter wichtig, es bereichert die Teamkultur und die Kinder. In unseren kleinen, familiären Einrichtungen in Frankfurt pflegen wir die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und erfahren im Gegenzug Anerkennung und Unterstützung. Einen Schwerpunkt unserer Einrichtung bildet die musikalische Früherziehung. Wir nutzen Musik als Botschaft für emotionale Bildung und ermöglichen den Kindern Musik mit allen Sinnen und mit Freude zu erleben. Dabei steht das spielerische Entdecken von Klängen und Geräuschen, die ersten Erfahrungen im Instrumentenspiel und das gemeinsame Singen sowie Musizieren im Vordergrund.  Weitere Informationen finden Sie unter www.blumenwiese.froebel.info.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • 33 Urlaubstage pro Jahr (ab 2023), 24.12. und 31.12. bezahlt frei,
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung, 
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 88 Euro Mobilitätszulage oder bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • ein eigenes Dienst-Tablet (auch zur privaten Nutzung) direkt zum Arbeitsbeginn,
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, 
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung. 

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Online Bewerbungsformular oder senden Sie diese per E-Mail an:

bewerbung-hessen@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
Geschäftsstelle Region Rhein-Main
z.H. Kai Korn

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung: 069 15345497

Erfahren Sie gerne mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal