Erzieher für die alltagsintegrierte Sprachförderung im Kindergarten Flügelnuss (m/w/d)

Sie sind nicht nur pädagogische Fachkraft, sondern auch ein echtes Sprachgenie? Dann werden Sie unser Experte für die alltagsintegrierte Sprachförderung (m/w/d)

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Flügelnuss in Bonn (Bad Godesberg) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher*in für die alltagsintegrierte Sprachförderung (Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 19,5 Wochenstunden. Der Vertrag wird zunächst bis 3.12.2022 befristet geschlossen, die Option der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis besteht.

Über die Flügelnuss

Unser Einrichtungsschwerpunkt ist „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Bereits vor Eröffnung haben wir uns in Zusammenarbeit mit der TH-Köln und der Universität Bremen intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt, sodass der „Wissenschaftsladen Bonn“ das Zertifikat „Nachhaltige Kita“ verliehen hat. Die „Flügelnuss“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die 17 Ziele der UN als festen Bestandteil in den pädagogischen Alltag zu integrieren. Die Ziele beinhalten unter anderem den Kindern hochwertige Bildung im ökologischen, kulturellen und globalen Bereich zu vermitteln, ein Bewusstsein für nachhaltigen Konsum zu schaffen, Frieden und Gerechtigkeit zwischen den Menschen zu fördern sowie Maßnahmen zum Klimaschutz zu ergreifen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Bilinguale Erziehung, um den Kindern spielerisch die Möglichkeit zu eröffnen bereits frühzeitig die englische Sprache kennenzulernen. Durch die Bilinguale Pädagogik können andere Kulturen kennengelernt und interkulturelle Kompetenzen vermittelt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://fluegelnuss.froebel.info/

Neben Ihrer Tätigkeit als pädagogische Fachkraft übernehmen Sie als Fachkraft im Rahmen des Bundesprogramm „Sprach-Kita“ die fachliche Unterstützung und Beratung des Teams und der Eltern in Fragen der alltagsintegrierten Sprachförderung. Insbesondere sind Sie für die Ausgestaltung einer sprachanregenden Umgebung in der Einrichtung zuständig. Darüber hinaus unterstützen Sie als Teil des Teams die Arbeit in den Funktionsbereichen.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Heilerziehungspfleger*in, Kindheitspädagog*in, Sozialpädagog*in, Sonderpädagog*in, Erziehungswissenschaftler*in, oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Idealerweise verfügen Sie über fundiertes pädagogisches Fachwissen insbesondere in Fragen der Sprachentwicklung und der alltagsintegrierten Sprachförderung.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir erwarten Engagement und Begeisterung für die Arbeit mit Kindern sowie die Bereitschaft zur Unterstützung des Teams in fachlichen Fragen sowie Flexibilität, Teamgeist und die Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung. Sie arbeiten gerne im Dialog mit anderen und begeistern sich für die Themen der Kinder. Sie sind motiviert, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

Wir bieten Ihnen: 

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, 
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten Flügelnuss
z.H. Sima Kashan Fallah
Deutschherrenstraße 89-95
53177 Bonn
Tel.: 0228 76999930

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.