Erzieher / Heilpädagoge im Kindergarten FröbelBANde (m/w/d)

Sie haben Lust die neue Einrichtung weiter mit aufzubauen und Ihre eigenen Ideen miteinzubringen?

Wir suchen für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten FröbelBANde in Köln (Altstadt-Nord) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Heilpädagog* in bzw. Erzieher*in (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Im Januar 2021 haben wir unseren neuen medienaffinen sowie spanisch bilingualen FRÖBEL-Kindergarten FröbelBANde eröffnet!

Dieser ist Bestandteil der Bildungslandschaft Altstadt Nord (BAN), einem einzigartigen Pilotprojekt der Stadt Köln. Rund um den Klingelpützpark (in der Nähe vom Hansaring) befinden sich auch die Freinet - Grundschule, die Realschule am Rhein, das Hansa – Gymnasium, das Abendgymnasium, sowie zwei Jugendzentren. Das Besondere daran ist, dass alle Bildungseinrichtungen in Form von gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen kooperieren und somit die Übergänge für die Kinder und Jugendlichen fließender gestaltet werden können. Einmalig ist auch die pädagogische Architektur der Gebäude, die offene Begegnung fördert und neue Lernorte schafft.

In der bilingual deutsch/spanisch sprechenden und medienaffinen Kita FröbelBANde können sich 70 kleine Individualisten, Künstler*innen, Forscher*innen und Entdecker*innen im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt frei entfalten und im eigenen Tempo entwickeln. Selbstständigkeit, inklusive Bildung und gelebte Partizipation wird in unserer offenen Pädagogik großgeschrieben.

Zudem wachsen Kinder in einer immer stärker werdenden digitalisierten Welt auf. Deshalb haben wir unseren Schwerpunkt unteranderem auf die Medienpädagogik bzw. die Förderung der Medienkompetenz gelegt, damit die Kinder von Anfang an einen verantwortungsbewussten Umgang mit den neuen Medien lernen. Einen zusätzlichen Fokus setzen wir auf das Thema Nachhaltigkeit und ökologischer Bildung, einer für uns weiteren wichtigen Aufgabe der heutigen Zeit. Inklusion und Diversität sind ebenfalls wichtige Themen in unserem fröhlichen und offenen Haus. Wir sehen die Kinder als individuelle, aktiv forschende und sich selbst bildende Menschen. Wir freuen uns über die Wunder, die wir dank der verschiedenen Charaktere der Kinder, Tag für Tag erleben dürfen.

Weitere Informationen finden Sie unter/ Más información en: https://froebelbande.froebel.info/.

Das Thema Inklusion und Diversität ist auch Ihnen eine Herzensangelegenheit? Sie arbeiten bedürfnisorientiert und ihr Ziel es, daran mitzuwirken, dass alle Kinder die gleichen Chancen zur frühen Bildung und Betreuung bekommen?  Dann freuen wir uns auf Sie!

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen: 

  • Sie haben Freude an der inklusiven Arbeit und sind empathisch und geduldig im Umgang mit Kindern.
  • Sie verfügen über einen Abschluss als Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagog*in, Sonderpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie haben Interesse sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. als Fachkraft für Inklusion mit.
  • Ihnen ist ein aufrichtiger, ehrlicher & freundlicher Umgang genauso wichtig wie uns.
  • Sie sind mutig, engagiert und werden uns dabei helfen immer wieder neue Wege zu gehen.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft, Handicaps oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung, 
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, 
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sie möchten mehr über diese Stelle erfahren? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten FröbelBANde
z.H. Frau Christina Jakobs
Gereonswall 57c
50670 Köln
Telefon: 0221-75960460

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.