Erzieher / Kindheitspädagoge im Kindergarten Industriestraße (m/w/d)

Unser FRÖBEL-Kindergarten Industriestraße sucht Unterstützung. Das motivierte und aufgeschlossene Team freut sich auf Sie!

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Industriestraße in Hamburg-Wilhelmsburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Erzieher oder Kindheitspädagogen (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Unser FRÖBEL-Kindergarten Industriestraße befindet sich in Wilhelmsburg, direkt am Veringkanal. Dort erwartet Sie ein sympathisches Team, das Freude daran hat, Kinder in ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen sensibel und respektvoll zu begleiten und zu fördern. Unser Team wird durch unseren tollen Koch bereichert, der täglich für das ganze Haus kocht und backt.

Wir bieten unseren Kindern einen frühen Zugang zur englischen Sprache nach dem Immersionsprinzip und legen sehr viel Wert auf Bewegung und Gesundheitsförderung. Die Persönlichkeit des Kindes, seine Bedürfnisse, Interessen und Fähigkeiten sind maßgeblich für die Gestaltung unseres pädagogischen Alltags.

Weitere Informationen finden Sie unter www.industriestrasse-hamburg.froebel.info

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Sozialpädagoge*in oder Heilpädagog*in bzw. Heilerziehungspfleger*in
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • 33 Urlaubstage pro Jahr, zusätzlich 24.12. und 31.12. bezahlt frei, 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 88 Euro Mobilitätszulage oder bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • professionelle und zentrale Ressourcen, z.B. für Ereignis- und Krisenmanagement, Kinderschutz, 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • ein Dienst-Tablet zum Start (auch für die private Nutzung),
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nord@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH / Region Norddeutschland
z. Hd. Madlin Senff

Telefon: +49 174 32 44 087

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.