Erzieher / Kindheitspädagoge für den Krippenbereich im Wald- und Werkstattkindergarten (m/w/d)

Sie haben Lust, unseren Krippenbereich mitzugestalten und für neuen Schwung zu sorgen? Dann freut sich das Team im Waldkindergarten über Ihre Ideen und Erfahrungen.

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Wald- und Werkstattkindergarten in Leipzig ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher / Kindheitspädagogen (m/w/d) für den Bereich U3

Der Arbeitsumfang beträgt 20-30 Wochenstunden. Der Vertrag ist bis voraussichtlich Ende 2023 befristet, jedoch mit Option auf Verbleib in der Einrichtung. Der Einsatzschwerpunkt erfolgt im Krippenbereich und im Waldteil des Wald- und Werkstattkindergartens.

Über unsere Einrichtung

Unser FRÖBEL- Wald- und Werkstattkindergarten in Leipzig bietet liebevolle und kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung für 60 Kinder im Alter von 2 Jahre bis zum Schuleintritt. Seit dem 13.01.2020 gibt es unseren Erweiterungsteil wo wir die Betreuung von zusätzlich 24 Krippenkinder ab 11 Monaten ermöglichen. Die Pädagogik in unserem FRÖBEL- Wald- und Werkstattkindergarten ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Unsere Erzieher*innen gehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ein, indem sie diese im pädagogischen Alltag aufgreifen. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien fördert die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder.

Der pädagogische Schwerpunkt unserer Kita liegt auf dem Erleben und Erfahren von Natur. Wir sind vormittags und nachmittags im Wald, in unseren Gärten und in der Natur unterwegs. Der Grundgedanke dabei ist, den Kindern einen Raum zu geben, wo Sie Tiere und Pflanzen in ihren ursprünglichen Lebensräumen erleben können. Wir balancieren über Stämme, klettern auf Bäume und begleiten die Kinder bei der bewussten Wahrnehmung der Natur. Uns liegt dabei die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung einer ökologischen und sozialen Bildung am Herzen. Für das freie Spiel, Basteln und kreative Tätigkeiten wird alles aus der Umgebung genutzt. Wir stellen unser Spielzeug selbst her, aus Materialien was der Wald bereitstellt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://waldkindergarten.froebel.info

Hauptaufgaben:

  • (sozial-)pädagogische Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern im Sinne einer familienergänzenden Betreuung unter Berücksichtigung der altersspezifischen Besonderheiten und individuellen Entwicklungen
  • Planung der pädagogischen Arbeit auf Grundlage kindlicher Bildungsthemen und individueller Interessen und Bedürfnisse der Kinder
  • Dokumentation individueller Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder
  • Unterstützung bei der Herausbildung sozialer Verhaltensweisen durch Schaffung von Bildungs-, Erfahrungs- und Erlebnisräumen sowie Erziehung zur Selbstbestimmung, Mitbestimmung und Akzeptanz von individueller Verschiedenartigkeit und unterschiedlichen Lebenskonzepten
  • Mitwirkung an der Qualitätsentwicklung des Kindergartens und Mitarbeit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der waldpädagogischen Konzeption
  • Umsetzung des ökologischen Bildungsansatzes (ökologisches Bewusstsein, BNE)

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog *in oder haben einen gleichwertigen Abschluss gemäß der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung (SächsQualiVO).
  • Sie stellen sich auf die individuellen Interessen und Bedürfnisse der Kinder ein und planen die Unterstützung von Erziehungs- und Bildungsprozessen auf Grundlage von Beobachtung und Dokumentation.
  • Sie setzen unser Wald- und Naturpädagogisches Konzept engagiert um.
  • In der Zusammenarbeit mit Kindern, Familien und Kolleg*innen zeigen Sie ein hohes Maß an sozialen und kommunikativen Kompetenzen, agieren professionell und zeigen Empathie für die Belange unterschiedlichster kultureller und/oder religiöser Hintergründe der Familien der zu betreuenden Kinder.
  • Sie bringen sich bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Offenen Konzeptes ein und verfügen über eine psychische und physische Belastbarkeit sowie über Flexibilität, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, 
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, auf Ihre Bewerbung!

waldkindergarten-leipzig@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Maria Urban
Rietschelstraße 52
04177 Leipzig

Tel.: 0341 – 46 37 9018

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.