Erzieher / Kindheitspädagoge im Kindergarten Lisa-Fittko-Str. (m/w/d)

Wenn Sie Lust auf neue Herausforderungen haben und gerne im Krippen- oder Elementarbereich arbeiten wollen, freuen wir uns von Ihnen zu hören!
© FRÖBEL e.V./Bettina Straub

Neugierig auf kreatives Gestalten und Kunst?

Für unseren neuen Fröbel-Kindergarten in Berlin-Mitte/Moabit in der Lisa-Fittko-Straße (nahe Hauptbahnhof) suchen wir ab sofort für den Krippen- und Elementarbereich einen

Erzieher bzw. Kindheitspädagogen (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 30-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung         
Unseren neuen Fröbel-Kindergarten in der Lisa-Fittko-Straße werden nach und nach 130 Kinder im Alter von neun Monaten bis zum Schuleintritt besuchen. Von Beginn an soll die Pädagogik geprägt sein durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Im Fokus der pädagogischen Arbeit steht das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen und Interessen. Die offene Pädagogik bildet dabei den Rahmen für die Gestaltung des Kindergartenalltags. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien und breiten Spiel- und Lernmöglichkeiten wird die Handlungs- und Erfahrungsräume der Kinder erweitern und deren Bildungs- und Entwicklungsprozesse fördern. Darüber hinaus bietet das sich anschließende Außengelände den Kindern einen weiteren Erfahrungsraum mit Platz zum Spielen und Entdecken.
Konzeptioneller Schwerpunkt des Hauses wird die ästhetische Bildung. Anregungsreiche, inspirierende Räume, als auch das vielfältige Material in Verbindung mit Kooperationen zu Museen und Künstler*innen runden das Profil ab. Das kreative Gestalten und die Kunst verknüpfen wir dabei eng mit den Themen Nachhaltigkeit und nachhaltiges Handeln.
In der Nähe befinden sich zwei weitere Kindergärten, die sich ebenfalls der kulturellen Bildung mit den Schwerpunkten Musik bzw. Theater und Tanz widmen. Geplant ist, dass es in enger Vernetzung zu einer gegenseitigen Bereicherung kommt. Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie unter https://lisa-fittko.froebel.info/.

Wir bieten Ihnen:

  • Kinderrechte im Fokus: Innovativer Arbeitgeber, der sich für die Rechte von Kindern stark macht. 
  • Tarifbindung: Faire Vergütung und viele Vorteile gemäß unserem Fröbel-Haustarifvertrag. 
  • Mehr Freizeit: 33 Urlaubstage und zusätzlich am 24.12. und 31.12 bezahlt frei. 
  • Flexible Zusatzleistungen: Wahl zwischen dem Deutschlandticket und der Fröbel BenefitCard* oder einer Mobilitätszulage für ein JobRad* - bei Teilzeit anteilig.  
  • Zukunft sichern: Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4%. 
  • Finanzieller Bonus: Monatlich bis zu 62 Euro Ergänzungszulage und eine Jahressonderzahlung. 
  • Fort- und Weiterbildungen: Innovative Personalentwicklung mit Präsenzseminaren, Live-Online-Seminaren und E-Learning-Kursen. 
  • Fach- und Führungskarrieren: Entwicklungschancen durch Spezialisierung als Multiplikator:in für besondere Bildungsbereiche oder als Koordinator:in mit stellvertretenden Leitungsfunktion bis hin zur Kita-Leitung oder Fachberatung. 
  • Starker Zusammenhalt: Zentraler Willkommenstag und regelmäßige Teamtage zur Stärkung der Zusammenarbeit. 
  • Professionelle Unterstützung: Zentrale Ressourcen, z.B. für Kinderschutz, Krisenmanagement und Familienbildung. 
  • Netzwerkaufbau: Hospitationsmöglichkeiten und Erasmusreisen. 
  • Online-Curriculum: Erhalten Sie 733 Euro Zulage* für das Absolvieren unseres Online-Curriculums in den ersten sechs Monaten. 
  • Prämien und Rabatte: Bis zu 600 Euro für die erfolgreiche Empfehlung einer Fachkraft und Zugang zu den Rabattportalen Corporate Benefits und Benefits.me für Fitness, Shopping und mehr. 

        *Anspruch nach sechs Monaten (Probezeit) gemäß HTV

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und noch mehr, wenn Sie bei uns vorbeischauen.

E-Mail: bewerbung-berlin@froebel-gruppe.de

Postanschrift:

Fröbel Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
z.H. Nora Heringer, Anja Kurde
Alexanderstr. 9
10178 Berlin

Tel.: (030) 21235-118

Weitere Informationen zu Fröbel in Berlin finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/berlin/. Besuchen Sie Fröbel auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/FROEBEL.Deutschland.