Erzieher / Kindheitspädagoge im Kindergarten Am Alfried Krupp Krankenhaus (m/w/d)

Sie möchten die Kleinsten von Anfang an für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren und unsere Welt ein Stück besser machen?

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n 

Erzieher*in / Kindheitspädagog*in (Teilzeit/Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von 30-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. 

Über unsere Einrichtung 

Der FRÖBEL-Kindergarten Am Alfried Krupp Krankenhaus betreut aktuell 110 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt. Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind insbesondere die Wald- und Naturpädagogik. Wir veranstalten wöchentlich Waldtage und sammeln unterwegs die unterschiedlichsten Naturmaterialien, sodass die Kinder auf spielerische Art und Weise mit dem Thema Nachhaltigkeit in Berührung kommen. In unserem Labor können die Kinder die gesammelten Werke genauestens unter die Lupe nehmen. 

Das sind aber nicht die einzigen Berührungspunkte mit dem Thema Nachhaltigkeit: Wir versuchen im Haus, so gut es geht, auf Plastik zu verzichten und den Freitag haben wir zum PlastikFREItag erklärt. Bei uns weiß jedes Kind wie man Müll trennt und gemeinsam haben wir erarbeitet, wie man Strom und Wasser sparen kann. Als nächstes möchten wir eine Tauschbörse für die Familien schaffen, damit Kleidung und Spielzeuge untereinander getauscht werden können und nicht mehr im Müll landen. Auf unserem Außengelände ist ein Garten mit einem Gemüseacker und Hochbeeten entstanden, sodass wir uns für unsere Snacks selbst versorgen können.   

Aktuell widmen wir uns dem Thema Digitalisierung und erarbeiten ein Raumkonzept für unsere Medienwerkstatt. Hier werden neben Arbeitsplätzen für die Kinder unterschiedlichste Medien aus verschiedenen Epochen (z.B. Kameras, Plattenspieler, Schreibmaschine) ihren Platz finden. 

Weitere Informationen finden Sie unter https://am-krupp-krankenhaus.froebel.info/.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen: 

  • Sie sind Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Sonderpädagog*in, Rehabilitationspädagog*in, Erziehungswissenschaftler*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  

  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, 
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung. 

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL - Kindergarten Am Krupp Krankenhaus
z.H. Sarah Senkowski
Alfried-Krupp-Straße 41
45131 Essen-Rüttenscheid
Telefon: +49 201-4342029

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.