Erzieher / Kindheitspädagoge im Kindergarten Ecke Overbeck (m/w/d)

Erkunden, erforschen und entdecken Sie das größte Außengelände der Welt – und zwar mitten in Ehrenfeld!

Wir suchen im FRÖBEL-Kindergarten Ecke Overbeck in Köln (Ehrenfeld) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Weltentdecker*in und Entwicklungsbegleiter*in als

Erzieher*in (Vollzeit / Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 35-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung
Im Frühjahr 2019 öffneten wir zum ersten Mal unsere FRÖBEL-Tür und hießen 56 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt willkommen. Der Schwerpunkt ‚das forschende Lernen im Umfeld des Kindergartens‘ spielt eine besonders wichtige Rolle und ist im pädagogischen Alltag fest verankert. Als Frischluftfanatiker*innen lieben wir es mit den Kindern bei Wind und Wetter nach draußen zu gehen. Sowohl im Alltag als auch im Rahmen von Projekten möchten wir den Kindern die Möglichkeit bieten ihr Umfeld als lebendiges Lernfeld zu nutzen und dadurch Primärerfahrungen zu erleben und zu begreifen. Abenteuer vorprogrammiert - wir besitzen das größte Außengelände der Welt! Unsere Forschergruppen nutzen nicht nur unseren Kindergarten, sondern das gesamte Veedel Ehrenfeld für ihre ausgiebigen Lernexpeditionen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ecke-overbeck.froebel.info/

Wir haben unser Team gefragt: Was wünscht Ihr Euch?

Heidi (Multiplikator* in): „Ich wünsche mir, dass wir gemeinsam als Team mit den Kindern kleine und große Wunder entdecken und jeder kreative Ideen miteinbringt. Außerdem ist es mir wichtig, dass ein Team zusammenhält und man gemeinsam lachen kann.“

Jana (Fachkraft): „Ich wünsche mir ein Team, das offen und wertschätzend miteinander umgeht und wo man sich kollegial unterstützt.“

Lisa (Fachkraft): „Ich wünsche mir eine*n Kolleg*in, der/die empathisch und offen für neue Dinge ist. Es ist mir auch wichtig, dass das gesamte Team sich mit dem pädagogischen Konzept unserer Einrichtung identifizieren kann.“

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Grundschullehrer*in, Rehabilitationspädagog*in, Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Rechte der Kinder bestimmen Ihre zukünftigen pädagogischen Arbeitsalltag
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
  • Regelmäßige Teamfortbildungen
  • Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine altersgerechte Reduzierung der Arbeitszeit (ohne Reduzierung des Gehalts) beinhaltet
  • Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit) sowie eine Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeitkonten, die es Ihnen ermöglich Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren
  • Weiterentwicklung- und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in (stellvertretenden Leitung) bis hin zur Leitung oder Fachberatung
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland
  • Eine Mobilitätszulage oder monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich und steuerfrei durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit)
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und viele weitere Mitarbeiterrabatte

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Wegener
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221-299 942 84
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de und www.facebook.com/FROEBELKarriere.

 

 

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.