Erzieher / Heilerziehungspfleger / Kindheitspädagoge im Kindergarten "Familiengarten" (m/w/d)

Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern, sind kreativ, haben Lust auf Integrationsarbeit und Kinder in einer offenen Gemeinschaft zu unterstützen und zu begleiten, dann bewerben Sie sich bei uns im Familiengarten.

Wir suchen für unsere Einrichtung im Leipziger Süden ab sofort eine*n

Erzieher / Heilerziehungspfleger / Kindheitspädagogen (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von bis zu 30 Wochenstunden als Krankheitsvertretung. Der Vertrag ist bis zur Rückkehr der pädagogischen Fachkraft befristet. Eine Verlängerung des Vertrages ist jedoch nicht ausgeschlossen.

Über unsere Einrichtung

Im FRÖBEL - Integrationskindergarten „Familiengarten“ werden 45 Kinder im Krippen- und Kindergartenbereich von einem interdisziplinären Team von neun Mitarbeiter*innen betreut. Unter den 45 Kindern unterstützen und begleiten wir 8 Integrationskinder. Die Integrationsarbeit stellt einen wesentlichen Bestandteil unserer Arbeit dar.

Das pädagogische Konzept des „Familiengartens“ basiert in hohem Maße auf der Einbeziehung des Familiensystems und auf der engen Verbindung und Zusammenarbeit zwischen Eltern, Kindern und Pädagog*innen. Hauptanliegen des Familiengartens ist die altersübergreifende Gemeinschaftlichkeit und soziale Interaktion zwischen Kindern mit und ohne Behinderung und  Pädagog*innen in einem familienähnlichen Kontext, in dem die Kinder als selbstwirksame und gleichwertige Partner gesehen werden, die in ihrer individuellen Entwicklung unterstützt und begleitet werden. Unsere Gruppenräume sind Treffpunkt und Zentrum für unsere Kinder im Alter zwischen 1-7 Jahren und sind mit ihren Angeboten und Projekten in die offene Gruppenarbeit eingebettet.

Die Hauptansätze der pädagogischen Arbeit sind somit

  •  das Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung der Kinder
  • die Berücksichtigung der individuellen kindlichen Entwicklungszeiten und
  • die Beobachtung der kindlichen Bedürfnisse bei der Entwicklung von Angeboten 

Weitere Informationen finden Sie unter www.familiengarten.froebel.info

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung oder Erfahrungen in der Integrations- bzw. Inklusionsarbeit mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.
  • Sie bringen sich bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Offenen Konzeptes ein und verfügen über eine psychische und physische Belastbarkeit sowie über Flexibilität, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • 33 Urlaubstage pro Jahr (ab 2023), 24.12. und 31.12. bezahlt frei,
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 88 Euro Mobilitätszulage oder bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, 
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung. 

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

familiengarten-leipzig@froebel-gruppe.de

FRÖBEL- Integrationskindergarten Familiengarten

z.H. Christiane König / Clara Hauptvogel

Schenkendorfstraße 10

04275 Leipzig

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne telefonisch: 0341-2253190

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.