Erzieher / Kindheitspädagoge im Kindergarten Lövenherz (m/w/d)

Ihr Lövenherz schlägt für tiergestützte Pädagogik und Nachhaltigkeit? Dann werden Sie sich bei uns wohlfühlen!

Sie haben nicht nur ein Herz für Kinder, sondern auch für Tiere? 

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Lövenherz in Köln (Lövenich) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n 

Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Der FRÖBEL-Kindergarten Lövenherz liegt im Kölner Stadtteil Lövenich. Hier spielen, forschen, toben und lachen 112 Kinder im Alter von 0-6 Jahren gemeinsam mit unserem Kita-Hund Dexter. Dexter ist ein ‚Vizsla‘ und in der Einrichtung mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Unsere neuesten Mitbewohner sind sechs Hühner und ein Hahn. Polly, Orella, Schneeflocke, Tilda, Sarah, Berta und Felix haben sich in ihrem Hühnerstall bereits gut eingelebt und fühlen sich pudelwohl bei uns im Lövenherz. Beim täglichen Frühstück freuen sich alle über die frischen Eier, die unser Koch in den verschiedensten Variationen serviert. Unser Projekt tiergestützte Pädagogik ist trotzdem noch lange nicht vorbei. Wir tun alles dafür, um unser pädagogisches Angebot irgendwann einmal auf die tiergestützte Pädagogik mit Pferden auszuweiten. Wir möchten Kindern durch den Umgang mit Tieren, und der Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt, einen Zugang zur Natur bieten. Denn wir wissen, was man liebt, das schützt man auch. Unsere Lövenherz-Zukunfts-Vision: Ein Stück „Dorf“ inmitten der Stadt. 

Was bewirkt die tiergestützte Pädagogik bei den Kindern? 

  • Sie lernen empathisch, achtsam und respektvoll mit allen Lebewesen und der Natur umzugehen.
  • Sie haben einen Gesprächspartner an ihrer Seite, dem sie sich öffnen können.
  • Sie überwinden ihre Ängste, bauen Aggressionen ab und lernen diese zu steuern.
  • Die Grob- und Feinmotorik wird deutlich verbessert.
  • Sie lernen Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen.
  • Kinder erkennen die Zusammenhänge zwischen Natur und Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://loevenherz.froebel.info 

Das wünschen sich die Kinder:

  • Sie/Er muss einen Doppelspagat können, ein einfacher würde auch reichen und vielleicht einen Handstand (wir Mitarbeiter*innen sind da aber verhandlungsbereit).
  • Sie/Er darf nicht böse gucken, sondern nett, auch wenn wir mal was falsch machen.
  • Sie/Er sollte gut mit Kindern umgehen können und sich auch mal dreckig machen, oder nass.
  • Sie/Er sollte schreiben können, damit er die Namen von den Kindern auch aufschreiben kann.
  • Sie/Er sollte sich gut und brav die Zähne putzen.
  • Eine Sonnenbrille wäre gut, damit er/sie gegen die Sonne gucken kann.
  • Er/Sie sollte Hühner füttern können und Dexter lieben.

Das wünscht sich das Team:

  • Sie/Er ist Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder hat einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie/Er ist ein*e Teamplayer*in, die/der anderen hilft, seine/ihre Stärken für das Team nutzt und Spaß versteht.
  • Sie/Er stellt Kinder in den Mittelpunkt ihrer/seiner Arbeit.
  • Sie/Er ist innovativ, hat Lust ein Konzept wachsen zu lassen und verbindet Fachwissen mit Praxis.

Wir bieten Ihnen: 

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und eine Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, 
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung,
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte.

Sie haben die gleiche Vision wie wir und träumen von einem tierischen Arbeitsalltag? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Sie haben weitere Fragen zur Stelle? Sie möchten den nächsten Karrieresprung wagen und sich beruflich weiterentwickeln? Super – dann nehmen Sie doch einfach an unserer offenen, digitalen Sprechstunde am 07. April 2021 um 16:00 Uhr über Microsoft Teams teil. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Fach- und Führungskarrieren!

Anleitung:

1. Klicken Sie den Link: https://bit.ly/2UdKeEg

2. Bestätigen Sie mit: „Link öffnen“

3. Schalten Sie Kamera und Mikrofon an und bestätigen Sie mit: „Jetzt teilnehmen“

4. Auf geht`s und herzlich willkommen zur digitalen Sprechstunde bei FRÖBEL!

Tipp: Sie können entweder als Gast, ohne Registrierung, an der „Sprechstunde“ teilnehmen oder Sie können hierfür problemlos die App Microsoft-Teams auf Ihr Smartphone oder als Desktop-Version auf Ihren PC downloaden.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten Lövenherz
z.H. Frau Böllerschen
Kölner Straße 58
50859 Köln
Telefon: +49 2234 - 979 27 14

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.