Erzieher / Kindheitspädagoge im Kindergarten Zuckerhut (m/w/d)

Sie schauen den Kleinsten nicht nur beim Wachsen und Lernen zu, sondern wachsen & lernen mit Ihnen gemeinsam? Dann suchen wir genau Sie für unseren Nestbereich!

Mentale Gesundheit durch brasilianische Lebensfreude im FRÖBEL-Kindergarten Zuckerhut! Und dafür suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als 

Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in (Vollzeit) 

in Köln-Merheim mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Einsatz erfolgt zunächst vorzugsweise im Nestbereich. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. 

Ihr neuer Arbeitsplatz

Der Zuckerhut: In Rio de Janeiros ein Wahrzeichen und in Köln einer der architektonisch außergewöhnlichsten Kindergärten. Im Juni 2019 haben wir die ersten Kinder und Familien begrüßt und betreuen nun insgesamt 100 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt.

Unser pädagogischer Schwerpunkt Gesundheit kommt nicht von ungefähr, denn getreu dem Namen unserer Einrichtung wollen wir den brasilianischen Flair und die Lebensfreude der Copacabana nach Köln holen. Und genauso lebhaft wie dieses Viertel in Rio de Janeiro ist, ist auch unser Kindergarten.

Mit den Kleinsten machen wir regelmäßig Ausflüge zu den umliegenden Spielplätzen und gehen auf Entdeckungstour in den Wald. Dort lauschen wir den Waldgeräuschen, beobachten Tiere und sammeln Naturmaterialien zum Basteln. Zurück im Nest wird es oftmals musikalisch, wenn wir unsere Lieblingslieder trällern und mit kleinen Rasseln, Glöckchen und Klanghölzern gemeinsam musizieren.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://zuckerhut.froebel.info/

Wir wünschen uns jemanden für unseren Nestbereich, der mit den Kindern gemeinsam wächst und lernt und nicht nur dabei zuschaut. Jemanden, der keine Angst davor hat sich schmutzig machen und sich gerne mit den Kindern in den Sand setzt und durch den matschigen Wald läuft. Jemanden, der sich für die Themen Gesundheit, Digitalisierung, Kunst & Kreativität, Nachhaltigkeit, forschendes Lernen, Musik oder Naturpädagogik interessiert und sich aktiv an der Weiterentwicklung unseres pädagogischen Schwerpunktes beteiligt. Jemanden, der die Funktionsräume mit Lebensfreude füllt und den Kindern spannende Angebote und Projekte anbieten und diese gemeinsam mit ihnen umsetzt. Jemanden, der ein wachsames Auge für anfallende Arbeiten und ein offenes Ohr für die Kinder und Familien hat.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen: 

  • Sie sind Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Heilpädagog*in, Sonderpädagog*in, Erziehungswissenschaftler*in, Rehabilitationswissenschaftler*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen: 

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  

  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, 
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sie möchten mit uns gemeinsam daran arbeiten den Schwerpunkt Gesundheit mit dem Flair Brasiliens zu verknüpfen? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL - Kindergarten Zuckerhut
z.H. Frau Golkowski
Ostmerheimer Straße 214 A
51109 Köln
Telefon: 0221-60866788

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

 

 

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.