Erzieher / Kindheitspädagoge in der Kinderkrippe Leutstettener Straße (m/w/d)

Motivierte Erzieher, die das multikulturelle Team der FRÖBEL Krippe gerne unterstützen möchten, aufgepasst!

Wir suchen für unsere FRÖBEL-Kinderkrippe in der Leutstettener Straße in München-Sendling ab sofort einen

Erzieher / Kindheitspädagogen (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über uns:

Unser modernes und offenes Haus ist sehr gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden. In unserem großzügig eingerichteten Haus spielen und haben bis zu 48 Kinder im Alter von acht Wochen bis zu drei Jahren Platz. Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“.

Lust auf unseren Schwerpunkt "Spiel, Spaß und Bewegung"? Dann sind Sie hier genau richtig, um gemeinsam mit uns dies in unserer pädagogischen Arbeit zu verwirklichen. Außerdem legen wir besonders Wert auf ein wertschätzendes Arbeitsklima. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf unserem Weg unterstützen und mit uns gemeinsam kreativ sein wollen!

Ihr neuer Arbeitsplatz:

Wir sind ein weltoffener Arbeitgeber, wir trauen uns, Neues auszuprobieren und fördern Talente. In unserem Außengelände gibt es einen großen Garten, bei dem sich die Kinder austoben können. Auch bieten sich in unserem Kräutergarten verschiedene Möglichkeiten, die Pflanzenwelt kennenzulernen. Unsere Kinder sowie unser multikulturelles Team freuen sich auf Begleitung und Unterstützung, bei der nicht nur die Kleinsten die eigene Kreativität entdecken und entfalten können. Zudem bereichert ein Kickerkasten unser Team!

Möchten Sie mehr erfahren? Klicken sie auf https://leutstettener.froebel.info/

Das sind Sie:

  • Sie sind Erzieher mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagoge oder haben einen gleichwertigen Abschluss (m/w/d)
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekomme

Was wir Ihnen noch bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • 33 Urlaubstage pro Jahr, zusätzlich 24.12. und 31.12. bezahlt frei,
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung,
  • Zulagen in Höhe von bis zu 470 € brutto sowie eine Kinderzulage in Höhe von bis zu 50 € pro Kind,
  • weitere monatliche Ergänzungszulage,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberaterinnen,
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • das IsarCard Job Ticket,
  • monatlich bis zu 88 Euro Mobilitätszulage für ÖPNV, JobRad, etc. oder bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • professionelle und zentrale Ressourcen, z.B. für Ereignis- und Krisenmanagement, Kinderschutz,
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • ein Dienst-Tablet zum Start (auch für die private Nutzung),
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zum Multiplikator für besondere Bildungsbereiche oder zum Koordinator mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung (m/w/d),
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere attraktive Personalrabatte.

Bewegung und Pikler-Pädagogik? Der Zusammenhang ist Ihnen nicht fremd? Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an: 

bewerbung-bayern@froebel-gruppe.de  

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH (Bayern) 
Barbara Tulusan 
Leonrodstr. 54
80636 München

Telefon +49 89 228 454 333

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal