Erzieher / Kindheitspädagoge / Sozialpädagoge (m/w/i) in Hamburg-Altona (auch in Teilzeit)

Unser großer und moderner Kindergarten direkt am Bahnhof Altona sucht eine Unterstützung im Nest- bzw. Krippen-Bereich.
Job-Details
Job
Erzieher*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Norddeutschland
Referenzcode
HP-84

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Winterstraße in Hamburg-Altona ab sofort eine*n

Erzieher*in für den U3 Bereich (Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 20-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Unser FRÖBEL-Kindergarten Winterstraße in Hamburg bietet liebevolle und kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung für 130 Kinder im Alter von 8 Wochen bis Schuleintritt. Die Pädagogik ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Wir sind ein junges und dynamisches Team, unser Blick ist stets in die Zukunft und auf die qualitative Entwicklung der Einrichtung und unserer Arbeit gerichtet. Wir arbeiten mit Herz und Verstand und machen unseren Beruf zur Berufung. Unser Team profitiert täglich von seiner Heterogenität. Unsere Hauptaufgabe  ist es die individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder sensibel und respektvoll zu begleiten und zu fördern. Die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes, seine Bedürfnisse, Interessen und Fähigkeiten sind maßgeblich für unsere Gestaltung und Planung des pädagogischen Alltags. Wir verstehen uns als Partner*innen, Beobachter*innen und Entwicklungsbegleiter*innen der Kinder. Ihre Freude daran, die Welt zu erkunden, Fragen zu stellen und Neues zu entdecken, greifen wir täglich und individuell auf und unterstützen die Kinder so, die Welt verstehen zu lernen. Derzeit sind wir auf der Suche nach dem fehlenden Puzzleteil in unserem humorvollen, harmonischen und zukunftsorientierten Krippen-Team.

Weitere Informationen finden Sie unter https://winterstrasse.froebel.info/unser-kindergarten  

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Berufserfahrung im Nest-/Krippenbereich und sind sicher im Umgang mit unseren Kleinstkindern.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen

  • FRÖBEL-Haustarifvertrag
  • flexible Arbeitszeitkonten
  • tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • internationale Austauschmöglichkeiten
  • Arbeiten im internationalen Kontext
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card (nach der Probezeit)

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
FRÖBEL-Kindergarten Winterstraße
z. H. Herrn Marco Radsziwill
Winterstraße 2a
22765 Hamburg-Altona
E-Mail:  bewerbung-nord@froebel-gruppe.de

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nord und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

FRÖBEL fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Zuletzt bearbeitet am: 04.04.2018, bt/RS/MW/PR