Erzieher / Maestras de educación infantil im Kindergarten Ostheim (m/w/d)

FRÖBEL-Kindergarten Ostheim – en nuestro Kindergarten sois todos bienvenidos!

Unser bilingual spanischer FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum Ostheim in Köln (Ostheim) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher bzw. Maestras de educación infantil (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 20-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Nuestro kindergarten

Mit unserer offenen Haltung gegenüber allen Religionen und unserer gelebten interkulturellen Pädagogik, ist unser Haus für die Themen Integration und Inklusion ein starker Bezugspartner für Familien in Ostheim geworden. Wir begleiten 78 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt bei ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen.

Die pädagogischen Schwerpunkte liegen auf den Themen Naturpädagogik und Sprache. Letztes Jahr wurde unser Außengelände um das Dreifache vergrößert, sodass wir nun einen eigenen Acker haben und Gemüse anbauen, im Sommer die Früchte unseres Kirschbaums ernten im Herbst darauf warten, dass der Nussbaum seine Früchte abwirft. Durch die Vergrößerung können wir jetzt nicht nur viel besser Insekten beobachten, sondern auch die Schafe, die direkt hinter dem Zaun auf ihrer Weide stehen. Und wenn die Kinder ganz lieb fragen, erlaubt uns der Schäfer auch hinter den Zaun zu treten und die Schafe aus nächster Nähe zu betrachten.  

In der Umgebung unserer Kita gibt es, entweder zu Fuß und manchmal auch mit der Straßenbahn, viel zu erkunden: Wir machen Spaziergänge den Rhein entlang, besuchen nahegelegene Kitas und erleben Köln von der Deutzer Brücke aus oder genießen die Aussicht auf dem Köln Triangle-Turm.

Wir sind eine bilingual spanische Kita und haben, zur großen Freude unserer Leseratten, eine eigene Bücherei, die wir erst kürzlich neu eingerichtet haben. Hier bekommen wir regelmäßig Besuch von unseren Lesepaten, die den Kindern Bücher vorlesen und sich manchmal auch einfach nur mit den Kindern unterhalten.

Nuestro equipo

In Ostheim erwartet Sie ein multiprofessionelles und multikulturelles Team unterschiedlicher Altersstruktur mit verschiedenen Berufs- und Lebenserfahrungen. Bei uns haben alle Mitarbeiter*innen die Möglichkeit ihre eigenen Ideen im pädagogischen Alltag einfließen zu lassen. Auf Sie wartet nicht nur ein offenes Team, sondern auch eine großartige Elternschaft, mit der wir gemeinsam Gartentage und fröhliche Feste veranstalten.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ostheim.froebel.info/

Entrevista con los niños

Wir haben die Kinder gefragt: „Was muss der/die neue*r Erzieher*in können?“

Ali: „Er/Sie muss genauso gut jugar a fútbol können, wie Jenny (Erzieher*in in Ostheim).“

Marie: „Sie muss gut auf den Kindergarten aufpassen, genauso wie Monika (Kita-Leitung Ostheim).“

Burak: „Er/Sie soll Insekten lieben und stark sein, damit die Abejas uns nicht beißen.“

Memmet: „Vielleicht kann er/sie carreteras mit uns bauen.“

Leyla: „Wir suchen gar keine*n Erzieher*in. Wir suchen eine*n AMIGA/AMIGO.“

Zusätzlich zu den Voraussetzungen der Kinder sollten Sie über einen Abschluss als staatlich anerkannte*n Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in, Kindheitspädagog*in, Sonderpädagog*in, Heilpädagog*in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in verfügen. Falls Sie Ihren Abschluss im Ausland absolviert haben, müssen Sie Ihr Zeugnis (bei akademischen Abschlüssen) von der ZAB bewerten, bzw. Ihren (nicht-akademischen) Abschluss durch die Bezirksregierung anerkennen lassen.

Wir bieten Ihnen/Estas son las condiciones que se le ofrecen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sie finden die Mischung aus bilingualer Erziehung, interkultureller Bildung und Naturpädagogik genauso spannend wie wir? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und sagen: “Hasta pronto!“

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten Ostheim
FRÖBEL-Familienzentrum Rösrather Str.
z.H. Frau Kellner
Rösrather Str. 129
51107 Köln
Telefon: 0221 - 830 088 29

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.