Erzieher / pädagogische Fachkraft für unseren Kindergarten Regenbogen (m/w/d)

Sie würden gern als Fachkraft bei FRÖBEL tätig werden und sehen sich als Elternbegleiter*in? Dann bereichern Sie unser Team im Kindergarten Regenbogen.

Wir suchen ab sofort für unsere FRÖBEL-Kindertageseinrichtung „Regenbogen“ in Frankfurt (Oder) eine*n

Pädagogische Fachkraft in Teilzeit für das durch das Land Brandenburg geförderte Projekt Kiez-Kitas (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 20 Wochenstunden.

Über unsere Einrichtung:

Unsere FRÖBEL-Kita Regenbogen in Frankfurt (Oder) bietet eine liebevolle und kompetente Betreuung für 104 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren.

Weitere Informationen finden Sie unter https://regenbogen-ffo.froebel.info/

Das Projekt Kiez-Kitas beruht auf einem einrichtungsbezogenen Konzept, auf dessen Basis ein lernförderndes Klima geschaffen wird, Bildungsanregungen gegeben werden, die den Bildungs-und Erziehungsauftrag der Kita positiv befördern und damit das Zusammenwirken zwischen der Kita und den Eltern unterstützen.

Sehen Sie die Welt auch mit Kinderaugen? Dann passen wir zusammen. Probieren Sie es aus.

Sie können sich für folgende Aufgaben begeistern:

Konzeptionelles Arbeiten

  • Weiterentwicklung der pädagogischen Ansätze und Konzeption, um allen Kindern optimale Bildungschancen zu eröffnen,
  • Wirken als Multiplikator*in und Elternbegleiter*in,
  • Kooperation mit Anbietern familienunterstützender Dienste und Leistungen in der Region, wie Sozial-und Gesundheitsämter, Familienzentren, Netzwerke Gesunde Kinder, Sozialpädiatrische Zentren,
  • Einrichtungen und Dienste der Unterstützung von Familien mit Fluchthintergrund,
  • Mitarbeit in der Arbeitsgruppe zum Projekt Kiez-Kita.

Einzelfallbetreuung

  • Erfassung der Förder- und Unterstützungsbedarf,
  • Aufbau einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und Stärkung der Wahrnehmung ihrer Erziehungskompetenzen und die Vermittlung von Kenntnissen zur kindlichen Entwicklungsstadien und entwicklungsförderlichen Erziehung,
  • Vermittlung und ggf. Begleitung bei der Wahrnehmung von unterstützenden Angeboten und Leistungen.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagoge*in, Heilpädagoge*in oder haben eine zusätzliche Weiter-/ Ausbildung als Integrationserzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Eltern und Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen als Elternberater*in mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.
  • Verantwortungsbewusstsein, Spaß an Projektarbeit, Selbständigkeit und Kommunikationsfähigkeit.

Pluspunkte bei FRÖBEL:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt.
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte.
  • Eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • 33 Urlaubstage pro Jahr (ab 2023), 24.12. und 31.12. bezahlt frei.
  • Eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung.
  • Ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Monatlich bis zu 88 Euro Mobilitätszulage oder bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland.
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Online-Formular "Jetzt online bewerben".

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsformular oder alternativ per Mail:

bewerbung-ostbrandenburg@froebel-gruppe.de

Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung: +49 30 21235-312

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH - Region Ostbrandenburg

z. H. Kamil Więcek

Karl-Marx-Str. 8, 15230 Frankfurt (Oder)

Weitere Informationen zu FRÖBEL in Ostbrandenburg finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/brandenburg/.

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal. Alle Infos rund um unsere aktuellen FRÖBEL-Veranstaltungen finden Sie hier.