Erzieher / Sozialpädagoge im Kindergarten und Familienzentrum Kindervilla (m/w/d)

Kunst, Musik und Sprache sind Ihre Leidenschaft? Dann kommen Sie zu uns in die Kindervilla! Wir freuen uns auf Sie.

Mitten im pädagogischen Alltag und trotzdem ganz nah an den Familien als

Erzieher / Sozialpädagoge (m/w/d)

im FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Kindervilla in Essen (Kray). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden und der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Unser FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum Kindervilla betreut insgesamt 70 Kinder, davon 50 Kinder im Alter von 3-6 Jahren und 20 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren. Die Pädagogik in unserem FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Kindervilla ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien fördert die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder. Die pädagogischen Schwerpunkte unseres Hauses sind musikalische Bildung und Sprache. Im Musikraum des FRÖBEL-Kindergartens steht eine große Auswahl von Instrumenten bereit, um den Schwerpunkt auf vielseitige Art und Weise umzusetzen. Um dem Schwerpunkt alltagsintegrierte Sprachförderung gerecht zu werden, sind wir Teil des KiTa Programms „Rucksack" und unterstützen im Rahmen der Familienbildung gezielt die Sprachentwicklung von Kindern in der jeweiligen Herkunftssprache. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.kindervilla.froebel.info/

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagogin*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Rehabilitationspädagog*in, Sonderpädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie sehen den Beruf als pädagogische Fachkraft nicht nur als Beruf, sondern als Berufung an.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • 33 Urlaubstage pro Jahr (ab 2023), 24.12. und 31.12. bezahlt frei,
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 88 Euro Mobilitätszulage oder bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • ein Dienst-Tablet zum Start (auch für die private Nutzung),
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Klingt nach Ihrem neuen Job? Dann freuen wir uns Sie kennen zu lernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Kindervilla
z.H. Gisela Kruse
Ernststr. 2
45307 Essen
Telefon: 0201-591676
Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.