Erzieher und Multiplikator für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Kindergarten & Familienzentrum An St. Matthias (m/w/d)

Sie möchten sich für eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft stark machen? Sie möchten Kinder von Beginn an zu zukunftsfähigem Handeln und kritischem Denken ermutigen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum

An St. Matthias in Köln (Bayenthal) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n 

Erzieher*in und Multiplikator*in für Bildung für nachhaltige Entwicklung 

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. 

Über unsere Einrichtung

Wir haben Platz für 90 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt. Der Schwerpunkt unseres Kindergarten & Familienzentrum ist „Rundherum gesund“ und wird auf vielfältige Art & Weise im Arbeitsalltag ausgestaltet. Ein wichtiger Bestandteil ist das Thema Natur, sodass wir einmal in der Woche Forschertage im Wald anbieten. In unserem Kindererlebnisgarten findet man allerhand Kräuter- Obst- und Gemüsesorten, die gemeinsam von unseren Kindern, Eltern und dem Team gehegt und gepflegt werden.

Bildung nachhaltige Entwicklung (BNE) soll Menschen dabei unterstützen, dass sie sich in einer vernetzten, komplexen und sich immer wieder veränderten Welt orientieren können. Gleichzeitig soll ein gemeinsamer Gestaltungsraum geschaffen werden, indem versucht wird die Welt besser, gerechter und fairer zu machen. Kinder und Erwachsene sollen gestärkt werden, damit sie zu nachhaltigem Handeln befähigt werden. Dies umfasst die Dimensionen – Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Auch in unserem Kindergarten möchten wir BNE fest verwurzeln, um die Kinder zu zukunftsfähigem Handeln und kritischem Denken zu befähigen. 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://st-matthias.froebel.info/

Ihre Aufgaben als Multiplikator*in für BNE: 

  • Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt, daher ist Kern jeder Tätigkeit die qualitative pädagogische Arbeit direkt am Kind
  • Beratung und Anleitung von Kollegen*innen zur pädagogischen Alltagsgestaltung mit Blick auf Bildung für nachhaltige Entwicklung in Verzahnung mit allen Bildungsbereichen
  • Unterstützung von Kollegen*innen bei Planung und Durchführung von nachhaltigen Projekten bezogen auf die Themen der Kinder
  • Beratung des Teams bei der Gestaltung einer anregungsreichen Umgebung bezogen auf Nachhaltigkeit
  • Einbinden der Familien durch Veranstaltungen zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung im Allgemeinen und wie dieses im Alltag der Kindertageseinrichtung umgesetzt wird
  • Pflege und Aufbau von Netzwerken, Vernetzung mit relevanten Akteuren*innen 

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Kindheitspädagog*in, Sozialarbeiter*in oder besitzen einen gleichwertigen pädagogischen Abschluss
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im frühpädagogischen Bereich
  • Sie sind interessiert und in der Lage unser Team vertrauensvoll zu beraten, anzuleiten und zu stärken, verfügen über hohe Kompetenzen zur Kommunikation, Moderation und Konfliktlösung
  • Sie sind motiviert, sich für das Thema BNE fachlich fundiert und mutig zu engagieren

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, 
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten zum / zur Koordinator*in mit stellvertretender Leitungsfunktion bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sie möchten Ihren Teil dazu beitragen, dass unsere Welt auch nachhaltig besser & gerechter wird? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum An St. Matthias
z.H. Frau Weber
Bernhardstr. 101-103
50968 Köln
Telefon: 0221-387871

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.