Erzieher und Multiplikator für Kinderschutz im Kindergarten Pusteblume (m/w/d)

Die Pusteblume freut sich auf Verstärkung!

Für unseren FRÖBEL-Kindergarten Pusteblume in Bergisch Gladbach (Frankenforst) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Erzieher und Multiplikator für Kinderschutz (m/w/d) in Vollzeit

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Zurzeit begleiten wir in unserem offenen Haus 62 Kinder im Alter von 0-6 Jahren in ihrem Kindergartenalltag. Davon werden 18 Kinder im Nestbereich betreut. Der Alltag der Kleinsten ist geprägt von gesunder Ernährung, Musik, Nachhaltigkeit, Natur und Bewegung. Wir sind ein zertifizierter Bewegungskindergarten und toben nicht nur regelmäßig im Bewegungsraum, sondern streifen auch gerne durch Wald und Wiesen. Wenn wir von unseren spannenden Waldexpeditionen zurückkommen, findet man uns in unserer Naturwerkstatt – hier können Blätter getrocknet, Naturmaterialien weiterverarbeitet und die Sensibilität für die Themen Nachhaltigkeit sowie Natur weiter gestärkt werden. Sinneswahrnehmung und musikalische Früherziehung nehmen ebenfalls einen großen Platz in unserer pädagogischen Arbeit ein. Wir möchten den Kindern, sowohl im Alltag, als auch im Rahmen von besonderen Projekten die Möglichkeit bieten, ihre künstlerischen und musischen Talente zu entdecken und auszuleben. Einen zusätzlichen Fokus setzen wir auf das Thema Nachhaltigkeit, einer für uns weiteren wichtigen Aufgabe der heutigen Zeit.

Weitere Infos finden Sie unter: www.pusteblume-bgl.froebel.info/

Über unser Team

Wir lieben es nicht nur in Bewegung zu sein, sondern sind auch als Team immer in Bewegung und entwickeln gemeinsam neue Ideen. Wir haben das Herz am rechten Fleck, einen gesunden Menschenverstand und ein gutes Bauchgefühl. Eine offene und wertschätzende Gesprächskultur liegt uns am Herzen. Es ist uns wichtig, pädagogisch begründet zu arbeiten, aus Fehlern zu lernen, uns regelmäßig zu reflektieren und vor allem den Spaß und die Freude an der Arbeit mit den Kindern nicht aus den Augen verlieren.

Wir bieten Ihnen ein Umfeld, in dem Ideen und Initiative willkommen sind und Sie die Möglichkeit haben Ihre eigenen Stärken einzubringen. Kinderschutz ist Ihnen eine Herzensangelegenheit? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Neben der pädagogischen Arbeit mit Kindern gehören zu Ihrer Tätigkeit als Multiplikator*in für Kinderschutz, für die Sie vom Träger in einer 12-tägigen Fortbildung qualifiziert werden, folgende Aufgaben:

  • Regelmäßige Sensibilisierung des Teams zu den Themen Kinderschutz nach §8a SGBVIII und Kinderschutz innerhalb der Einrichtung
  • Unterstützung der Leitung bei der Einführung und Information zu den Verfahrensweisen im Kinderschutz (z.B. FRÖBEL-Kinderschutzordner) und zum FRÖBEL–Leitbild Recht auf gewaltfreies Aufwachsen für neue Mitarbeiter*innen, Praktikant*innen, Ehrenamtliche u.a.
  • Beratung bei der Anwendung von Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren im Kinderschutz
  • Unterstützung bei der Erstellung und Überarbeitung des Schutzkonzeptes für die jeweilige Einrichtungskonzeption, insbesondere bei der Ausgestaltung und Umsetzung von Partizipations- und Beschwerdemöglichkeiten für Kinder
  • Beratung bei der Anwendung des FRÖBEL-Kinderschutzkonzeptes und des FRÖBEL-Kinderschutzordners
  • Ausgestaltung der Umgebung mit Präventionsmaterialien für Kinder
  • Zusammenarbeit mit dem FRÖBEL-Netzwerk Kinderschutz, d.h. insbesondere mit den regionalen und der zentralen Kinderschutzbeauftragten, ggf. Teilnahme an Veranstaltungen des FRÖBEL-Netzwerkes Kinderschutz

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Kindheitspädagog*in (oder besitzen einen gleichwertigen pädagogischen Abschluss) und verfügen über mind. zwei Jahre Berufserfahrung (im frühpädagogischen Bereich)
  • Sie sind interessiert und in der Lage unser Team vertrauensvoll zu beraten, anzuleiten und zu stärken, verfügen über hohe Kompetenzen zur Kommunikation, Moderation und Konfliktlösung
  • Sie sind motiviert, sich für das Thema Kinderschutz fachlich fundiert und mutig zu engagieren

Wir bieten Ihnen: 

  • Zur Vorbereitung auf diese Aufgabe erhalten Sie eine spannende und fachlich gut aufgestellte 12-tägige Ausbildung, gegliedert in 4 Module
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • eine entsprechende Eingruppierung für die anleitende und beratende Tätigkeit als Multiplikator*in,
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Pusteblume
z.H. Frau Janßen
Beethovenstraße 21
51427 Bergisch Gladbach
Telefon: 02204- 249 240

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.