Erzieher und Multiplikator für MINT im Kindergarten Spurensucher (m/w/d)

Bei den Themen MINT macht Ihnen niemand etwas vor? Dann werden Sie unser Experte als Multiplikator für MINT (m/w/d)

Zur Unterstützung unseres Teams im FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum Spurensucher in Köln (Porz-Wahn) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Erzieher und Multiplikator für MINT (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. 

Über unsere Einrichtung

Zum Forscherteam des FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Spurensucher gehören 56 wissbegierige Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt, 1 Bartagame, 30 Stabheuschrecken, 10 pädagogische Fachkräfte, 3 PIA-Praktikanten, 3 Jahrespraktikanten, 2 Alltagshelfern, 1 Köchin & 1 Spülfee.

Da MINT unser Schwerpunkt ist, sind wir bereits im vierten Jahr ein Haus der Kleinen Forscher. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, haben wir für den Nestbereich und den Elementarbereich jeweils einen gut ausgestatteten Forscherraum, wo wir sogar digital forschen können. Damit wir zukünftig auch draußen forschen können, entsteht aktuell ein Outdoor-Forscherlabor in Form eines Bauwagens. Unsere Forscherexpeditionen erstrecken sich auf das ganze Veedel und manchmal wird sogar mit den Vorschulkindern in der Grundschule geforscht. Auch in die Elternarbeit wird das Thema Forschen aktiv mit eingebunden und in regelmäßigen Abständen finden gemeinsam mit den Familien Forschernachmittage statt. Und weil uns das alles immer noch nicht genug war, haben wir den „Längsten Forschertisch“ ins Leben gerufen.

Weitere Infos finden Sie unter: https://spurensucher.froebel.info

MINT umfasst die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Gleichzeitig scheinen die Themen aber grenzenlos zu sein. Die Fragen „Wie funktioniert unsere Welt?“ oder „Wie gestaltet sich unsere Zukunft?“ sind eng verknüpft mit mathematischem, informatorischem, naturwissenschaftlichem und technischem Wissen. Neugierde und Freude am Entdecken und Forschen sind dabei wichtige Bausteine, welche durch spannende Fragen aus dem Alltag und praktische Anwendungen gefördert werden sollten. 

Neben Ihrer Tätigkeit als Erzieher*in umfassen die Aufgaben als Multiplikator*in: 

  • Beratung und Anleitung von Kollegen*innen zur pädagogischen Alltagsgestaltung mit Blick auf MINT-Bildung in Verzahnung mit allen Bildungsbereichen
  • Unterstützung von Kollegen*innen bei Planung und Durchführung von Projekten mit dem Fokus MINT bezogen auf die Themen der Kinder
  • Beratung des Teams bei der Gestaltung einer anregungsreichen Umgebung bezogen auf MINT, Sichtung und Pflege der Ausstattung von Forscherräumen und Forscherecken
  • Koordination von Forscheraktionen mit Familien und ehrenamtlichen Personen
  • Pflege und Aufbau von Netzwerken, Vernetzung mit relevanten Akteuren*innen

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Kindheitspädagog*in, Sozialarbeiter*in oder besitzen einen gleichwertigen pädagogischen Abschluss
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im frühpädagogischen Bereich
  • Sie sind interessiert und in der Lage unser Team vertrauensvoll zu beraten, anzuleiten und zu stärken, verfügen über hohe Kompetenzen zur Kommunikation, Moderation und Konfliktlösung
  • Sie sind motiviert, sich für das Thema MINT fachlich fundiert und mutig zu engagieren

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte der Kinder in den Mittelpunkt stellt
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
  • Den FRÖBEL-Haustarifvertrag und einer entsprechenden Eingruppierung für die anleitende und beratende Tätigkeit als Multiplikator*in
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (4%) und eine Jahressonderzahlung
  • Ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen
  • Flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext
  • Mitarbeitervergünstigungen und Mobilitätszulage oder FRÖBEL BenefitCard (nach der Probezeit)

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Spurensucher
z.H. Frau Schmidt
Wilhelm-Ruppert-Str. 30
51147 Köln
Telefon: 02203 / 66587

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.