Erzieher*in im FRÖBEL-Kindergarten An St. Hildegard (Voll-/Teilzeit)

Erzieher*in bzw. Erziehungswissenschaftler*in

Wir suchen Spezialisten für forschendes Lernen.

Wir wissen noch nicht, warum Pinguine nicht fliegen können. Aber vielleicht machen Sie sich mit uns auf die Entdeckungsreise als forschende*r

Erzieher*in (Vollzeit/Teilzeit)

in unserem FRÖBEL-Kindergarten An St. Hildegard in Köln-Nippes. Die Arbeitszeit umfasst bis zu 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet geschlossen.

Unser Kindergarten

Umgeben von schönen und großen alten Bäumen liegt unser FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum An St. Hildegard verkehrsgünstig direkt am malerischen Johannes-Giesberts-Park in Köln-Nippes. Mit unserem Schwerpunkt „forschendes Lernen“ begeben wir uns täglich auf große und kleine Entdeckungstouren mit 68 Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren – gerne auch zu den Pinguinen im nah gelegenen Zoo.

Wir arbeiten projektorientiert und geben den Kindern die Möglichkeit ihrer Neugierde, ihrem Wissensdurst und ihrem Forschergeist nachzugehen, damit sie ganz nebenbei den Spaß am Lernen entdecken können – am liebsten mit ganz viel Humor.

Wir leben das Konzept der offenen Arbeit und stehen den Kindern dafür als liebevolle und kompetente Bildungsbegleiter*innen auf ihrem ganz individuellen Weg zur Seite. Unsere drei FRÖBEL-Prinzipien Beziehung, Individualisierung und Partizipation sind immer dabei, wenn wir uns mit den Kindern die Welt neu erforschen. Und was für uns auch besonders wichtig ist: Wir pflegen im Team ein starkes miteinander Füreinander.

Haben Sie auch unbeantwortete Forschungsfragen, die Sie gemeinsam mit uns beantworten wollen? Lieben Sie es, die Welt immer wieder aufs Neue zu entdecken? Dann sind Sie herzlich willkommen in unserem forschenden FRÖBEL-Kindergarten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.st-hildegard.froebel.info.

Bisher unbeantwortete Forschungsfragen der Kinder:

  • Wo kommen die Farben her?
  • Wo leben Bakterien?
  • Warum gibt es die Erde?
  • Kann eine Kugel im Sand rollen?
  • Wieviel Wasser passt in die Gurke?
  • Wie bleiben Kirchenfenster bunt?
  • Wohin verschwindet das Wasser aus der Pfütze?

Forschergeist:

„Kinder entdecken forschend die Welt, dabei regen sie eigene Erfahrungen und rätselhafte Beobachtungen an. Wir erfreuen und wenn die Kinder sich jeden Tag aufs Neue die Welt erschließen.“ (Martin, Erzieher)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Sozialarbeiter*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie sind ein*e Teamplayer*in
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine altersgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit (ohne Reduzierung des Gehalts),
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit) sowie eine Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten,
  • jährlich ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks.

Sie möchten unser multiprofessionelles Team mit Ihren Ideen unterstützen? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Online-Bewerbung

Sie können sich direkt online über unsere Bewerbungsplattform mit der Referenznummer HP-1428 bewerben.

Jetzt online bewerben!

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL-Kindergarten An St. Hildegard
z.H. Frau Bekele
Franz-Clouth-Str. 9
50733 Köln
Tel.: 0221-7605382
E-Mail: bewerbung-@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nrw und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

Zuletzt bearbeitet am: 31.03.2020, MW/KS
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.