Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in im FRÖBEL-Haus für Kinder Freischützstraße (Teilzeit/Vollzeit)

Gestalten Sie in unserem Haus für Kinder eine nachhaltige Zukunft!
Job-Details
Job
Erzieher*in , Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Bayern
Referenzcode
HP-1007
FRÖBEL-Kindergarten Freischützstraße in München-Bogenhausen

Für unser neu eröffnetes Haus für Kinder in der Freischützstraße in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in (Vollzeit/Teilzeit)

Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Gemeinsam für nachhaltige Bildung im Hier und Jetzt.

Unser 2018 eröffnetes Haus für Kinder in der Freischützstraße bietet Platz für 74 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt. Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) geht uns alle an! Im Moment bauen wir das Profil unserer Kita in Richtung BNE aus. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Ideen rund um das Thema Nachhaltigkeit auszuprobieren und uns den spannenden und herausfordernden Aspekten von BNE gemeinsam zuzuwenden. Ob Ernährung, Konsum, Energie, Mobilität, Wasser, Klima, kulturelle Vielfalt – Bildung für nachhaltige Entwicklung gibt Inspirationen für so Vieles im Zusammenleben in unserem Haus für Kinder.   

Kinder brauchen Werte.

Kinder erlernen bestimmte Werthaltungen und Überzeugungen für die Zukunft in der frühen Kindheit. Diese Kompetenzen entscheiden darüber, wie sie sich selbst in ihrem weiteren Leben, ihren Mitmenschen und der Umwelt gegenüber verhalten. Orientiert an unseren drei FRÖBEL-Prinzipien Beziehung, Individualisierung und Partizipation möchten wir Kinder dabei unterstützen. Seien auch Sie dabei und bringen Sie Ihre Ideen für ein nachhaltigeres Leben in die pädagogische Arbeit ein.

Gestalten Sie in einem tollen Team Chancen für die Gegenwart und bestimmen Sie Zukunft mit.

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist mehr als nur ein Thema, es ist eine Haltung und ein Perspektivenwechsel. Zusammen mit Ihnen möchten wir kreativ werden und Fragen nach den Zusammenhängen unserer Welt und ihrer Zukunft nachgehen. Mit Kindern Wissen zu erarbeiten, das sie motiviert und befähigt, die Welt im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Bearbeiten Sie mit Neugier Bildungsthemen mit Kindern!? Verbringen Sie gerne Zeit in der Natur?! Reparieren Sie Kaputtes lieber, statt es zu entsorgen?!

Neue Impulse

Um kreativ und innovativ zu arbeiten, tauschen Sie sich im Team und mit Ihrer Fachberaterin aus. In passgenauen Fortbildungen zu Bildung für nachhaltige Entwicklung schärfen Sie Ihr berufliches Profil und lernen dazu. 

Ihr neuer Arbeitsplatz

Wir sind ein weltoffener Arbeitgeber, wir trauen uns, Neues auszuprobieren und fördern Talente. Bei uns hat jede*r die Möglichkeit sich kreativ einzubringen und sich als Teil des Teams zu verwirklichen.

Das Team des FRÖBEL-Haus für Kinder Freischützstraße freut sich auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://freischuetz.froebel.info/

Das bringen Sie mit:

  • Interesse an Umwelt, Nachhaltigkeit, Upcycling und Natur
  • Eine Ausbildung zum/zur Erzieher*in, Kindheitspädagog*in oder ein gleichwertiger Abschluss
  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und großes Einfühlvermögen hinsichtlich ihrer Interessen und Bedürfnisse
  • Gerne eine Zusatzqualifikation wie z. B. Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung
  • Interesse an persönlicher Weiterbildung
  • Eine aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeit, die für gleiche Bildungschancen für Kinder – unabhängig von deren Herkunft oder Sprache – eintritt

Wir bieten Ihnen:

  • Viel Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen und Projekte
  • Bezahlung nach unserem Haustarifvertrag, inklusive betrieblicher Altersvorsorge und einer Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • Große Auswahl an Seminaren und Fortbildungsangeboten für Fach- und Führungskarriere
  • Internationale Austauschmöglichkeiten und Arbeitsfelder
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern, Mobilitätszulagen und weitere attraktive Personalrabatte
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit)
  • Eine München-Zulage von aktuell 130,21€ brutto
  • Eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 200,00€ brutto
  • sowie eine Kinderzulage von 24,86€ pro Kind

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen!

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Region Bayern
z.H. Team Personalrecruiting
Leonrodstr. 54
80636 München
Telefon: 089 2284543-33

E-Mail: bewerbung.bayern@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/bayern und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

 

 

Zuletzt bearbeitet am: 01.07.2019, CF
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.