Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in im FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum Ostheim (Vollzeit/Teilzeit)

Sie interessieren sich für Natur- und Waldpädagogik? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung!
Job-Details
Job
Erzieher*in , Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in , Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe , Familienzentrum
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Nordrhein-Westfalen
Referenzcode
HP-879
© Boris Breuer

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum Ostheim in Köln-Ostheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in (Vollzeit/Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit bis zu 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung
Mit unserer offenen Haltung gegenüber allen Religionen und unserer gelebten interkulturellen Pädagogik, ist unser Haus für die Themen Integration und Inklusion ein starker Bezugspartner Für Familien in Ostheim geworden. Als Bildungsträger übernehmen wir nicht nur Kindern, sondern auch Ihren Familien gegenüber Verantwortung. Im FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Ostheim begleiten wir 60 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt bei ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen. Die pädagogischen Schwerpunkte liegen auf den Themen Naturpädagogik und Sprache. Mit Hilfe des Erfahrungsraum Natur, können wir unseren Schwerpunkt auf vielseitige Art und Weise umsetzen. Regelmäßig veranstalten wir Waldtage und führen naturpädagogische Projekte durch, um die Entwicklung der Sprache, Motorik, Wahrnehmung, Koordination, Tiefensensibilität sowie das soziale Miteinander der Kinder zu fördern. Hinter unserer Einrichtung liegt ein liebevoll gestalteter Bauernhof, der sowohl dem Team, als auch den Kindern die Möglichkeit bietet, tierische Abenteuer erleben. Das Bundesprogramm „Sprach-Kita“ haben wir 2017 zum Anlass genommen wir seit 2017 bilingual (deutsch – spanisch).

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ostheim.froebel.info/

In Ostheim erwartet Sie ein multiprofessionelles und multikulturelles Team unterschiedlicher Altersstruktur mit verschiedenen Berufs- und Lebenserfahrungen. Bei uns haben alle Mitarbeiter*innen die Möglichkeit ihre eigenen Ideen in pädagogischen Alltag einfließen zu lassen. Wir sind offen und hilfsbereit und freuen uns über neue Kolleg*innen! Auf Sie wartet nicht nur ein offenes Team, sondern auch eine tolle Elternschaft, mit der gemeinsame Tage im Garten verbracht und Feste gefeiert werden.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und einer Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Rehabilitationspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL-Kindergarten und Familienzentrum Ostheim
z.H. Frau Soman Arora
Rösrather Straße 129
51107 Köln
Telefon: 0221 83008829
E-Mail: Ostheim-koeln@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nrw und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

Zuletzt bearbeitet am: 25.06.2019, MW
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.