Erzieher*in im Anerkennungsjahr (Berufspraktikant*in) bei FRÖBEL in München

Suchen Sie noch einen Platz für das Anerkennungsjahr? Wir machen Sie für die Praxis fit - profitieren Sie von einer professionellen Praxisanleitung im kleinen Team bei einem innovativen Träger!
Job-Details
Job
Erzieher*in , Quereinsteiger*in / Ausbildung , Kinderpfleger*in , Sonstige , Bilinguale Fachkraft
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Bayern
Referenzcode
HP-581

Wir suchen für unsere FRÖBEL-Kindertagesstätten in München

Erzieher*in im Anerkennungsjahr (Berufspraktikant*in)

Über FRÖBEL

FRÖBEL betreibt Kindergärten, Horte und Familienberatungseinrichtungen in der gemeinnützigen Gesellschaft FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH in Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Schleswig-Holstein sowie Kindergärten in Australien und Polen. Gegenwärtig werden bundesweit 14.500 Kinder in 160 Einrichtungen von knapp 3.300 FRÖBEL-Mitarbeiter*innen betreut. In der Region München betreibt FRÖBEL 12 Kindertageseinrichtungen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/bayern/.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie haben den theoretischen Teil Ihrer Erzieher*innen-Ausbildung so gut wie hinter sich und möchten endlich in die Praxis eintauchen und Ihre Kitakarriere starten? Oder Sie haben sich für eine praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher*in entschlossen und möchten von Beginn an den Alltag mit den Kindern mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und umfassenden Sozialleistungen,
  • eine qualifizierte Praxisanleitung, Teamsitzungen und Superversion sowie die Option auf eine unbefristete Übernahme,
  • flexible Arbeitszeitkonten sowie tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card (nach der Probezeit)
  • Eine München-Zulage von aktuell 126,55€ brutto

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Region Bayern
z.H. Team Personalrecruiting
Leonrodstr. 54
80636 München
Telefon: 089 2284543-33

E-Mail: bewerbung.bayern@froebel-gruppe.de

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/bayern und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

FRÖBEL fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Zuletzt bearbeitet am: 09.04.2018, CF