Erzieher*in im FRÖBEL-Kindergarten Otti Haus 2 in Cottbus

Starten Sie jetzt Ihre Karriere als Erzieher*in in unserem FRÖBEL-Integrationskindergarten in Cottbus!
Job-Details
Job
Erzieher*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
befristet
Beschäftigungsart
Teilzeit
FRÖBEL-Region
Brandenburg
Referenzcode
HP-471

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Otti Haus 2 in Cottbus eine*n

Erzieher*in (Teilzeit)

ab dem 13. Mai 2019 mit einer Arbeitszeit von 35 Wochenstunden. Der Vertrag wird im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung zunächst befristet bis zum 31.12.2020.

Über unsere Einrichtung

Unser Integrationskindergarten Otti Haus 2 befindet sich im Herzen unserer beschaulichen Stadt Cottbus. In unserer Einrichtung können 102 Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden. Von den 102 Betreuungsplätzen sind 10 Plätze für Integrationskinder mit heilpädagogischem Förderbedarf in allen Entwicklungsbereichen vorgesehen. Der Einrichtungsschwerpunkt des FRÖBEL Integrationskindergartens Otti Haus 2 liegt im Bereich Gesundheitsförderung, Integration sowie Fröbelpädagogik. Weitere Informationen finden Sie unter https://otti2.froebel.info/

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und einer Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherten Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
Cornelia Klett
Puschkinstraße 07
01968 Senftenberg
Tel.: 03573 80948-0
E-Mai: klett@froebel-gruppe.de 

Bewerbungsschluss ist der 26. April 2019.

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/brandenburg und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

 

 

 

Zuletzt bearbeitet am: 08.04.2019, MW
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.