Erzieher*in mit Freude an Genuss und Kultur im neuen FRÖBEL-Kindergarten Am Hafenpark

Erzieher*in bzw. Kinderheitspädagoge*in

Entwickeln Sie mit uns gemeinsam eine komplett neue, richtungsweisende Einrichtung. Starten Sie Ihre Karriere bei FRÖBEL!

Genuss & Kultur - Wir suchen Persönlichkeiten, kein Personal.

Wir und die Kinder des neuen FRÖBEL-Kindergartens Am Hafenpark in Frankfurt am Main suchen eine*n superduper Erzieher*in für ganze Tage, halbe Tage - und jede Menge gemeinsame Zeit.

In unserem neuen FRÖBEL-Kindergarten dreht sich alles um Genuss und Kultur. Unser Haus ist eine Modell-KITA der Sarah Wiener Stiftung "Ich kann kochen" - und das können wir! Gemeinsam mit 102 fröhlichen Kindern zwischen 0 und 6 Jahren entdecken unsere Erzieher*innen die Themen: Gesunde sowie vollwertige Ernährung, Nachhaltigkeit und Gesundheitsförderung. Gesunde und vollwertige Ernährung sowie die „Genuss-Erziehung“ bei den Mahlzeiten ist für uns ein wichtiger Bildungsbereich.

Wir wollen gemeinsam herausfinden, wo unser Essen herkommt, wie es zubereitet wird und was gut für uns ist. Dazu besuchen wir auch landwirtschaftliche Betriebe und kochen so oft es geht alle zusammen.

Weil Kinder unendlich neugierig und spontan sind, packen wir uns aber auch manchmal einfach nur die liebevoll zusammengestellte Lunchbox und gehen ins Museum. Durch viele Kooperationen mit umliegenden Kulturbetrieben entdecken wir gemeinsam immer wieder neue spannende Sachen und füttern unsere Neugier.

Oder wir toben einfach. Dazu gibt es in unserem wunderschönen Innenhof jede Menge Platz.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://hafenpark.froebel.info/

Also, wer Lust auf Kochen, Lachen, Tanzen, Singen, Musizieren, Entdecken, Malen, Spielen und viele, viele großartige kleine Menschen hat, der/die ist bei uns genau richtig.

Dafür wünschen wir uns:

  • Erzieher*innen mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*innen, Sozialarbeiter*innen oder vergleichbare Abschlüsse
  • Ein großes Herz für Kinder, Spaß am Spielen und die Fähigkeit die Welt durch Kinderaugen zu betrachten
  • Interesse an persönlicher Entwicklung durch fachliche Weiterbildung, zum Beispiel in der Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung
  • Den Herzenswunsch, dass alle Kinder, egal welcher Herkunft oder Familiensprache gleiche Bildungschancen bekommen

Außerdem gibt es noch:

  • Viel Platz für eigene Ideen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • einen FRÖBEL Haustarifvertrag mit attraktiver Betrieblicher Altersvorsorge (4%) und Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeitkonten sowie tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • Ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks
  • Professionelle Beratung in pädagogischen Fragen durch unsere regionalen Fachberater*innen
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext
  • Die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte
  • FRÖBEL-BenefitCard oder Mobilitätszulage (nach der Probezeit)

Neugierig? Wir auch! Dann freuen wir uns, Sie kennen lernen zu dürfen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
Geschäftsstelle Region Rhein-Main
z.H. Herr Korn
Danziger Platz 1-3
60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069 15345497
E-Mail:kai.korn@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Erfahren Sie mehr über FRÖBEL unter www.froebel-gruppe.de und besuchen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere

Zuletzt bearbeitet am: 01.11.2019, KS/MW
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.