Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung (stellv. Leitung) im FRÖBEL-Kindergarten Kleine Könige (Vollzeit)

Erzieher*in / Kindheitspädagog*in / Stellv. Kita-Leitung

Übernehmen Sie die stellvertretende Leitung in unserem FRÖBEL-Kindergarten Kleine Könige und werden Sie Teil unseres Leitungsteams als Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung!

Qualitätsentwicklung ist ein immer wiederkehrender Prozess! Deshalb suchen wir zur Verstärkung unseres Leitungsteams im FRÖBEL-Kindergarten Kleine Könige in Köln-Bickendorf eine *n Qualitätsmanager*in als 

Koordinator*in (stellvertretende Leitung) für pädagogische Qualitätsentwicklung (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von bis zu 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird vorerst bis Mitte 2021 befristet als Schwangerschafts-/ Elternzeitvertretung geschlossen. Die Option auf eine anschließend unbefristete Übernahme in eine andere FRÖBEL-Einrichtung besteht.

Das sind die Kleinen Könige:

Unser kleines Haus mit großem Außengelände lädt zu Kreativität, Bewegung, Spiel und Spaß für Kinder und Erzieher*innen ein. Die Kleinen Könige befinden sich im schönen, alten Ortskern von Köln-Bickendorf, wo 34 Kinder im Alter von 0 – 6 Jahren die Welt entdecken können. Durch die familiäre, herzliche und freundliche Atmosphäre gelingt uns eine Wohlfühlumgebung für Kinder, Eltern und Erzieher*innen. Unsere Arbeit bei FRÖBEL basiert auf den Prinzipien Beziehung, Individualisierung und Partizipation. Diese setzen wir in unserer offenen Arbeit mit Hilfe der Kinder Tag für Tag mit viel Freude und Engagement um. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die musikalische Bildung. Hier arbeiten wir eng mit der Rheinischen Musikschule zusammen. Zusätzlich geben wir den Kindern als „Haus der Kleinen Forscher“ die Möglichkeit, spielerisch die Welt zu erkunden. Wir sind sehr stolz auf die große Vielfalt bei den Kleinen Königen und wünschen uns eine*n Erzieher*in, die/der unsere Kinder mit Herz begleitet, eigene Bildungsideen mit einbringt und die Wunder der Welt mit den Kindern teilen möchte.

Weitere Informationen finden Sie unter https://kleinekoenige.froebel.info/.

Wir haben die Kinder gefragt: Wen wünscht Ihr Euch?

        „Der/die Erzieher*in soll gut bauen können und auch basteln.“

        „Gemeinsam mit uns spielen und zu uns freundlich sein.“

        „Wir wollen gemeinsam experimentieren.“

         „Sie/ Er soll mit uns tanzen.“ 

Als Koordinator*in für pädagogische Qualitätsentwicklung sind Sie Teil des Leitungsteams.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Die Abwesenheitsvertretung der Leitung des Kindergartens im Bedarfsfall
  • Die langfristige Planung des Qualitätsentwicklungsprozesses sowie die kontinuierliche Qualitätsentwicklung mit dem Team
  • Die Unterstützung bei der Entwicklung und Anpassung des Profils der Einrichtung
  • Die Entwicklung eines positiven öffentlichen Erscheinungsbildes und einer guten Außenwirkung 
  • Die Mitwirkung an der Fortbildungsplanung und die Zuarbeit zur jährlichen Budgetplanung des Folgejahrs

Sie verfügen über:

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagoge*in, Rehabilitationspädagog*in, Heilpädagog*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Erzieher*in
  • Fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Gestaltungsmotivation und eine proaktive Einstellung zu beruflichen Herausforderungen
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung und der Verantwortung für die pädagogische Qualitätsentwicklung in Ihrer Einrichtung
  • Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. eine ausgeprägte Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • Die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Wir stellen die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit
  • Eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Einen klar umrissenen Aufgabenbereich in einem qualifizierten Leitungsteam
  • Stetige, auf Ihre Position abgestimmte Qualifizierung durch das FRÖBEL Bildungswerk
  • Den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4 %) und tariflich gesicherten Vor-/ Nachbereitungszeiten
  • Eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen
  • Die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren
  • Mobilitätzulage oder Benefit-Card (nach der Probezeit)

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Wegener
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221 - 299 942 84
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nrw und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

 

 

Zuletzt bearbeitet am: 21.10.2019, KS
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.