Erzieher*in und Multiplikator*in für Kinderschutz bei FRÖBEL in Frankfurt am Main

Sie haben Lust, unseren Kindergarten mit Ihren eigenen Ideen zu einem besonderen Ort für Kinder und Familien zu entwickeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Job-Details
Job
Erzieher*in , Multiplikator*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Hessen
Referenzcode
HP-846

Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern? Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden? Sie setzen sich für gleiche Bildungschancen ein? Dann sind Sie bei FRÖBEL genau richtig. Wir suchen Persönlichkeiten, die sich mit ihren individuellen Talenten in den Kita-Alltag einbringen. Bewerben Sie sich als

Erzieher*in und Multiplikator*in für Kinderschutz

in Vollzeit oder Teilzeit. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Zu Ihren Aufgaben gehören neben der fachlichen Unterstützung und Beratung des gesamten Teams in Fragen zum Thema Kinderschutz nach §8a SGBVIII, den gesetzlichen Auftrag das Recht der Kinder auf gewaltfreies Aufwachsen innerhalb von Institutionen umzusetzen (nach §§45, 47 und 79a SGBVIII).

Zusätzlich unterstützen Sie als Erzieher*in die pädagogische Arbeit in den Funktionsbereichen. Als vertrauensvolle Ansprechperson für Kinderschutzfragen, unterstützen Sie das Team, sensibilisieren kontinuierlich zu dem Thema Kinderschutz, stehen der Einrichtungsleitung mit Ihrem spezifischen fachlichen Wissen als Berater*in zur Seite und leisten damit einen wichtigen Beitrag für die praktische Umsetzung von unseren Schutzkonzepten.

Wir erwarten fundierte pädagogische Fachkenntnisse insbesondere im Bereich der Kinderrechte und dem gewaltfreien Aufwachsen sowie eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder einen Studienabschluss als Kindheitspädagog*in. Sie verfügen über die Bereitschaft zur Unterstützung des Teams in fachlichen Fragen sowie Engagement, Flexibilität, Teamgeist und die Motivation zur eigenen Fort- und Weiterbildung.

Wir bieten Ihnen

  • stetige fachliche Qualifizierung,
  • die Chance, eine Fach- oder Führungskarriere einzuschlagen,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge und tariflich gesicherten Vorbereitungszeiten,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren
  • Mobilitätszulage oder Benefit-Card (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Herr Kai Korn
Henschelstraße 16
60314 Frankfurt am Main
Telefon: 069-15345497

E-Mail: kai.korn@froebel-gruppe.de

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/hessen und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

Zuletzt bearbeitet am: 19.02.2019, MW
FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.