Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen (Vollzeit/Teilzeit) in unserem neuen FRÖBEL-Kindergarten in Düsseldorf

Aufbauhelfer*innen, Ideengeber*innen und Naturliebhaber*innen gesucht! Seien Sie von Anfang an dabei und bauen Sie unsere neue Einrichtung in Düsseldorf mit Ihren Ideen mit auf!
Job-Details
Job
Erzieher*in , Kinderpfleger*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Nordrhein-Westfalen
Referenzcode
HP-357

Wir suchen für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten in der Westfalenstraße in Düsseldorf ab voraussichtlich Herbst/Winter 2018

Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen (Vollzeit/Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 20-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Voraussichtlich  im Herbst/Winter 2018 eröffnen wir unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten in der Westfalenstraße in Düsseldorf. Der Kindergarten befindet sich derzeit im Bau und entsteht als Teil eines neuen Wohn- und Geschäftsquartiers in Düsseldorf-Rath. Mit der Quartiersentwicklung wird ein ehemaliger Industriestandort wiederbelebt!

Die Naturpädagogik wird eine besonders wichtige Rolle im pädagogischen Alltag spielen und bildet den Schwerpunkt der Einrichtung. Sie lieben die Natur? Dann teilen Sie inspirierende Naturerfahrungen mit unseren Kindern und bereichern Sie unser Team!

Als Mitglied eines engagierten und motivierten Teams können Sie hier den pädagogischen Alltag und Ihr Arbeitsumfeld von Anfang an mitgestalten.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Kinderpfleger*in, Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen

  • FRÖBEL-Haustarifvertrag
  • flexible Arbeitszeitkonten
  • tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • internationale Austauschmöglichkeiten
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren
  • Arbeiten im internationalen Kontext
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-Benefit-Card (nach der Probezeit)

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Frau Konken

Komödienstraße 18-24

50667 Köln
Telefon: 0221-29994260

E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 25. September 2017 zu.

Zuletzt bearbeitet am: 31.07.2017, RS