Erzieher*innen und Kindheitspädagogen*innen für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten Zuckerhut (Vollzeit/Teilzeit)

Sie haben Lust sich am Aufbau einer neuen Einrichtung aktiv zu beteiligen und wollen mit Ihren eigenen Ideen den pädagogischen Alltag unseres neuen Kindegartens mitgestalten? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Job-Details
Job
Erzieher*in
Einrichtungsart
Kindergarten / Krippe
Vertragsart
unbefristet
Beschäftigungsart
Vollzeit
FRÖBEL-Region
Nordrhein-Westfalen
Referenzcode
HP-620

Wir suchen für unseren neuen FRÖBEL-Kindergarten Zuckerhut in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher*innen / Kindheitspädagogen*innen
(Vollzeit/Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 20-40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

 

 

 

Über unsere Einrichtung

Aufbauhelfer*innen, Ideengeber*innen und Gesundheitsförderer*innen gesucht!

Der FRÖBEL-Kindergarten Zuckerhut wird in der Ostmerheimer Str. im Stadtteil Merheim liegen und 100 Kindern im Alter von 0-6 Jahren einen Betreuungsplatz bieten. Zum 1. August 2018 starteten wir in einem Übergangsgebäude mit ca. 20 Kindern in der Neufelder Str. 34 in Köln-Holweide. Im März 2019 können wir voraussichtlich unser neues Gebäude auf der Ostmerheimer Str. beziehen. Dort werden wir viele Möglichkeiten haben unser bis dahin erarbeitetes Konzept weiter auszubauen. Getreu dem Motto – Eine gesunde Kita für alle – werden die Prävention sowie Gesundheits- und Resilienzförderung die Schwerpunkte der neuen Kita darstellen. Diese Themen werden unseren Kindergarten stets begleiten und Einfluss auf unseren pädagogischen Alltag nehmen.

„Gesundheit entsteht dadurch, dass man sich um sich selbst und für andere sorgt. Dass man in die Lage versetzt ist, Entscheidungen zu fällen und eine Kontrolle über die eigenen Lebensumstände auszuüben...“ (Definition Ottawa Charta zur Gesundheitsförderung WHO).

In diesem Sinne wollen wir die Entwicklung und Entfaltung von Gesundheits- und Lebenskompetenzen bei Kindern, Eltern und Mitarbeiter*innen fördern und unterstützen. Eine Vernetzung und Kooperation mit dem Krankenhaus Merheim und anderen Partnern*innen des Gesundheitswesens wird zusätzlich angestrebt, um die Schwerpunkte des Kindergartens umzusetzen.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und einer Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Conny Pallwitz
E-Mail: zuckerhut-koeln@froebel-gruppe.de

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nrw und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

 

 

Zuletzt bearbeitet am: 04.12.2018, JK