Erzieher für Integration im Kindergarten Die kleinen Piraten (m/w/d)

Werden Sie Teil unseres aufgeschlossenen und kreativen Teams und unterstützen Sie uns als Pädagog*in mit Schwerpunkt Integration!

Zur Unterstützung unseres Teams in unserem FRÖBEL-Kindergarten Die Kleinen Piraten in Berlin- Spandau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Facherzieher*in für Integration (Vollzeit)

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Wir vom Kindergarten Die kleinen Piraten bilden, betreuen und erziehen 95 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt. Wir arbeiten gemeinsam an der Umsetzung einer inklusiven Pädagogik und schätzen die Unterschiedlichkeit der Menschen, die unsere Einrichtung besuchen. Etwa 20 Prozent unserer Kinder mit Integrationsstatus erhalten zusätzliche Unterstützung.

Wir leben im Kindergarten gemeinsam unsere FRÖBEL-Grundwerte Offenheit, Partizipation und Individualisierung und entwickeln unsere offene Pädagogik laufend weiter. Neben der Inklusion legen wir Wert auf aktive Bewegungs- und Gesundheitsförderung, alltagsintegrierte Sprachbildung und -förderung, sowie die enge Zusammenarbeit mit unseren Familien. Unsere verschiedenen anregenden und einladenden Funktionsräume sowie unser großer Bewegungsraum bietet den Kindern viel Platz zum Spielen, Forschen und Ausprobieren. Wir unternehmen regelmäßig Ausflüge in den Sozialraum und erkunden gemeinsam mit den Kindern die Stadt und ihre Möglichkeiten. Wir verfügen über eine hauseigene Küche, in der unser Koch die Speisen für eine ausgewogene Ernährung frisch zubereitet – auch mit den Kindern.

Unser Haus nimmt am Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. U.a. nutzen wir häufig mit den Kindern die nahegelegene Bibliothek.

Wenn auch Sie interessiert sind, in unserem Team mitzuwirken und mit einer professionellen pädagogischen Haltung den Kindergartenalltag bunt zu gestalten, dann freuen wir uns, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen! Weitere Informationen finden Sie unter https://diekleinenpiraten.froebel.info/.

Sie haben Freude an der Arbeit mit Kleinkindern und bringen sich gerne ein? Dann verstärken Sie unser Team!

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie verfügen über eine Zusatzqualifikation zum/zur Integrationserzieher*in oder sind motiviert diese zu erlangen. 
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich und steuerfrei durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • Unsere Unterstützung zur Erlangung der Zusatzqualifikation „Integrationserzieher*in“
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit),
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten in über 300 Seminaren und Workshops jedes Jahr im FRÖBEL-Bildungswerk,
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,
  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

E-Mail: bewerbung-berlin@froebel-gruppe.de

Postanschrift:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
z.H. Anja Kurde
Alexanderstr. 9
10178 Berlin 

Tel.: 030 21235 316

Weitere Informationen unter https://www.froebel-gruppe.de/berlin und unter https://www.facebook.com/FROEBELKarriere.