Hausmeister für unsere Kindertageseinrichtungen in Leipzig (m/w/d)

Wir suchen für unseren Bereich Facility Management Verstärkung. Unterstützen Sie unsere Einrichtungen in Leipzig mit Ihren Erfahrungen und Ideen. Wir freuen uns auf Sie!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere FRÖBEL Einrichtungen in Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Hausmeister (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 30 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. 

Über FRÖBEL

FRÖBEL betreibt Kindergärten, Horte und Familienberatungseinrichtungen in der gemeinnützigen Gesellschaft FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH in Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Sachsen und Schleswig-Holstein sowie Kindergärten in Australien und Polen. Gegenwärtig werden bundesweit 19.000 Kinder in mehr als 200 Einrichtungen von rund 4.500 FRÖBEL-Mitarbeiter*innen betreut. Damit ist FRÖBEL Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.froebel-gruppe.de/

  • Betreuung von rund 23 Kindertageseinrichtungen In der Region Sachsen (Leipzig).
  • Ihre Funktion als Schnittstelle zwischen Geschäftsleitung, Kindergartenleitung und den entsprechenden Gewerken in den Regionen. Dazu gehört insbesondere auch die Schaffung von Transparenz in den jeweiligen Projekten durch die dazu erforderliche Kommunikation und Abstimmung mit Geschäfts- und Kindergartenleitungen.
  • Verständnis für pädagogische Konzepte in der frühkindlichen Bildung bzw. die Bereitschaft sich mit diesen Themen auseinander zu setzen.
  • Einsatzplanung und Anleitung der Hausmeister und Überprüfung der täglichen Aufgaben (Checklisten-Dokumentation, Dienstbesprechungen, Überwachung anstehender Wartungen und wiederkehrender technischer Prüfungen).
  • Überwachung und Mitwirkung bei der betrieblichen Sicherheit unserer Einrichtungen (Brandschutz, technische Anlagen, Arbeitsschutz, Hygiene, Spielplatzsicherheit).
  • Umsetzung von Baumaßnahmen, Kleinreparaturen und Mängelbeseitigungen zur Instandhaltung unserer Kindergärten unter Beachtung der Vergabeverordnung (von der Angebotsaufforderung bis zur Auftragserteilung).
  • Auswahl und Betreuung von Dienstleistern.
  • Begleitung von Bauabnahmen und Überwachung und Überprüfung von Gewährleistungsfristen.
  • Objektbegehungen im Rahmen der Investitionsplanung in Zusammenarbeit mit Einrichtungsleitung, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Mitarbeit bei der wirtschaftlichen Planung der Maßnahmen.
  • Beratung, Überwachung und Hilfestellung bei Arbeitsschutzmaßnahmen und im Brandschutz.
  • Überwachung und Mitarbeit bei der Einhaltung der Betreiberverantwortung und der Sorgfaltspflicht für unserer Einrichtungen.
  • Zusammenarbeit mit dem FRÖBEL Beschaffungsmanagement bei der Prüfung und Koordination eines gemeinsamen Einkaufs von Waren und Dienstleistungen.
  • Pflege und Verwaltung der objektspezifischen betrieblichen, technischen und rechtlichen Dokumente der Kindestageseinrichtungen
  • Arbeit mit dem Ticketsystem der FRÖBEL CAFM-Software und Mitarbeit und Unterstützung bei der Pflege/Aktualisierung der dort hinterlegten Objektdaten und Inventare.

Sie verfügen über eine handwerkliche Ausbildung, gerne auch mit Kenntnissen und Erfahrungen in der Gebäudetechnik. Ihr allgemeines technisches Verständnis und ihre Koordinationsfähigkeiten sind ausgeprägt. Sie haben bereits Erfahrungen im Facility Management gesammelt und/oder mit einer CAFM (Computer Aided Facility Management) Software gearbeitet. Weiterhin bringen Sie soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen mit und sind kommunikativ und konfliktfähig sowie in der Lage im Alltag flexibel und souverän unvorhergesehenen Ereignissen zu begegnen. Sie interessieren sich für die technischen und gebäudespezifischen Besonderheiten von Bildungseinrichtungen für Kindern. Für den erforderlichen Mobilitätsbedarf verfügen sie über einen Führerschein der Klasse B. Einsatzgebiet ist der Großraum Leipzig.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet,
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich und steuerfrei durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit) und Jahressonderzahlung,
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten in über 300 Seminaren und Workshops jedes Jahr im FRÖBEL-Bildungswerk.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) über unser Onlinebewerbungsformular oder per Mail an

bewerbung-sachsen@froebel-gruppe.de