Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger für unsere Kindergärten in Köln (m/w/d)

Der Krankenhausalltag passt nicht mehr zu Ihnen, aber Sie möchten die Arbeit mit Kindern nicht aufgeben? Dann wird es Zeit, mit FRÖBEL neue Wege zu gehen!

Work-Life-Balance ist in Ihrem jetzigen Job ein Fremdwort?

Wir suchen für unsere FRÖBEL-Kindergärten in Köln und Umgebung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 20 - 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über FRÖBEL
FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. Aktuell werden bundesweit 19.000 Kinder in über 200 Einrichtungen von 4.500 FRÖBEL-Mitarbeiter*innen betreut. Davon befinden sich mehr als 70 Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Jede Einrichtung hat ihren individuellen pädagogischen Schwerpunkt, sodass es unseren Mitarbeiter*innen möglich ist, sich ganz nach ihren Stärken im Kindergartenalltag zu entfalten. Zu den Schwerpunkten zählen unter anderem Bilinguale Erziehung, Gesundheit- und Bewegung, Sprache, Naturwissenschaft & Technik sowie Medienpädagogik. Durch die Offene Arbeit machen wir es möglich, unser tägliches Handeln und Tun im Einklang mit den Rechten der Kinder ist.

Die Arbeit mit Kindern lässt Ihr Herz höherschlagen und den Puls schneller werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
  • Mit Ihrer Erfahrung und Ihrem Wissen können Sie die Kinder bei ihrer Entwicklung begleiten
  • Es ist Ihr Wunsch den Kleinsten dabei zu helfen, Tag für Tag neue Wunder zu entdecken
  • Sie haben Interesse, sich stetig fachlich weiterzubilden
  • Sie setzen sich gemeinsam mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, 
  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet 
  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und eine Jahressonderzahlung
  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, 
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an:

bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
z.H. Madlin Wegener
Komödienstraße 18-24
50667 Köln
Telefon: 0221-29994284

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.