Heilerziehungspfleger / Heilpädagoge / Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation im Integrationskindergarten Fröbelchen (m/w/d)

Das Thema "Vielfalt und Inklusion" ist auch Ihnen eine Herzensangelegenheit? Sie arbeiten bedürfnisorientiert und ihr Ziel ist es, daran mitzuwirken, dass alle Kinder die gleichen Chancen zur frühen Bildung und Betreuung bekommen?
© FRÖBEL e.V./Franziska Werner

Für unseren FRÖBEL Integrationskindergarten Fröbelchen in Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger oder Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (m/w/d)

in Teilzeit mit einer Arbeitszeit von 20 bis 35 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Das Fröbelchen liegt im Nordosten von Leipzig und ist mit Auto, Rad und öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Wir begleiten 232 fröhliche Kinder bei ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen. Wir zeichnen uns über unsere vielfältigen Angebote aus. Bei uns können die Kinder Teil einer starken Fußballmannschaft sein, in unseren Gärtchen Gemüse anbauen oder die Hasen füttern, kochen und backen, kreativ sein und Spaß haben. Medienerziehung und Digitalisierung zählen zu unseren Schwerpunkten im Kita-Alltag. Wir planen im August 2024 in unser neues Haus umzuziehen und wollen frischen Wind sowie ein neues Konzept, mit dem wir das neue Haus mit Leben füllen wollen. Seien Sie also dabei und gestalten Sie mit uns gemeinsam den neuen Kita-Alltag! Viele weitere interessante Einblicke in unser Haus finden Sie unter https://froebelchen.froebel.info und falls Sie neugierig sind, wer Ihre neue Kollegin und Einrichtungsleitung ist, dann schauen Sie doch mal in die Aufzeichnung des Kinder- und Jugendhilfe-Tages rein. Hier ist Frau Riedel (ehemals Renner) im Gespräch mit Johannes Büchs (ab Minute 35): https://www.youtube.com/watch?v=NgzzaDlrydY

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagog*in, Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in mit Heilpädagogischer Zusatzqualifikation oder besitzen einen gleichwertigen Abschluss nach SächsQualiVO.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit im offenen Konzept mit verschiedenen Bildungsräumen.
  • Sie können sich gut auf die Interessen und Bedürfnisse der Kinder einstellen und geben durch ihr strukturiertes arbeiten Kindern eine Orientierung im Tagesablauf.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen: 

  • einen innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,
  • unseren FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet, 
  • ab März 2024 eine Erhöhung der Entgelte um einen Sockelbetrag bis zu 200 Euro und eine zusätzliche Steigerung um 5,5%
  • 33 Urlaubstage pro Jahr, zusätzlich 24.12. und 31.12. bezahlt frei, 
  • monatlich bis zu 99 Euro zusätzlich: wahlweise das Deutschlandticket (49 Euro) + die FRÖBEL BenefitCard (50 Euro) oder eine Mobilitätszulage für ein JobRad (99 Euro), 
  • 733 Euro Zulage für das Absolvieren des Online-FRÖBEL-Curriculums in den ersten sechs Monaten, 
  • eine betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung,  
  • eine innovative Personalentwicklung mit über 1.500 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,  
  • interne Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Kita-Leitung oder Fachberatung,  
  • professionelle Unterstützung und zentrale Ressourcen, zum Beispiel für Kinderschutz, Familienbildung, Ereignis- und Krisenmanagement, 
  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland (Australien und Polen) sowie Erasmusreisen, 
  • bis zu 600 Euro Prämie für die erfolgreiche Empfehlung einer Fachkraft,
  • Zugang zu den Rabattportalen Corporate Benefits und Benefits.me

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Online-Formular "Jetzt online bewerben".

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an:

bewerbung-sachsen@froebel-gruppe.de 

FRÖBEL-Integrationskindergarten Fröbelchen
z.H. Claudia Riedel
Friedrichshafner Str. 147
04357 Leipzig

Tel: 0341 6023100

Bei Fragen zum Stellenangebot? Dann melden Sie sich gern telefonisch unter 0173 59 240 13.

Erfahren Sie gerne mehr über uns auf uns auf unseren Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und YouTube.